Wir machen Werbung für Ausbildung im Handwerk

Einzigartige Video-Kampagne

Lust machen auf eine Ausbildung im Handwerk! Das ist das Ziel einer neuen digitalen Kampagne für die Ausbildung im Handwerk.

Aus diesem Grund ruft die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land den Ausbildungsmonat Mai aus und bittet alle Handwerksbetriebe im Rheinisch-Bergischen und Oberbergischen Kreis sowie in Leverkusen, die Initiative aktiv zu unterstützen.

Erstmals haben vier junge Reporter/-innen (Lara, Mara, Luis und Nils) im Alter zwischen 14 und 17 Jahren Handwerksberufe unter die Lupe genommen, ihre eigenen Fragen gestellt und Erfahrungen gemacht. Es gab keine inhaltlichen Vorgaben, so dass insgesamt 13 authentische Videos auf Augenhöhe mit der Zielgruppe entstanden sind. Videodreh und -schnitt wurde von einem professionellen Unternehmen (freigesprochen - Mediencoaching) zusammen mit der Abteilung "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit" der Kreishandwerkerschaft durchgeführt. Die Kreishandwerkerschaft nimmt so nicht nur die Perspektive der potenziellen Auszubildenden ein, sondern kommuniziert zudem auf „deren“ Kanälen.


Warum dieses Projekt?

• Weil das Handwerk auf der Suche nach Nachwuchs ist – durchgängig in allen von uns betreuten Gewerken. Ziel der Videos ist es, auf das Handwerk und die Ausbildung im Handwerk neugierig zu machen.
• Weil uns die Pandemie immer noch fest im Griff hat und damit so gut wie keine öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen mit Präsenzveranstaltungen möglich sind.
• Weil die Zielgruppe äußerst medienaffin ist und auf kurze und witzige Filme in den Sozialen Medien „anspringt“.

Galerie öffnen
Insgesamt 13 Berufe haben unsere Reporter ausprobiert.

Die Reporter nehmen den Zuschauer mit auf eine Erlebnis-Reise und zeigen, was das Handwerk alles kann – immer aus der Perspektive der Jugendlichen. Denn: Die Zielgruppe dieser Videos sind nicht die Eltern oder Lehrer, sondern die „Kids“, also der potentielle Nachwuchs.
Dazu gehört auch, dass mit möglichen Klischees aufgeräumt wird. Dazu stellen die Reporter Fragen, die aus ihrer Sicht wichtig und interessant sind.

Los geht es mit der Premiere am Freitag, 30. April. An diesem Abend wird der erste Film in den sozialen Medien veröffentlicht, danach folgen jede Woche jeweils 3 weitere Filme.

Folgen Sie uns auf den Social Media Kanälen der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land und verpassen Sie so keines der 13 spannenden Videos:

• TikTok: https://www.tiktok.com/@ausbildung_im_handwerk
• YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCdjrrH6c4xKBcaYtN7verJA
• Instagram: https://www.instagram.com/kreishandwerkerschaft_bl/
• Facebook: https://www.facebook.com/KreishandwerkerschaftBergischesLand

ÜBER DIESEN LINK GELANGEN SIE ZU DEN EINZELNEN VIDEOS.


Interesse an einem Ausbildungsplatz im Rheinisch-Bergischen oder Oberbergischen Kreis oder in Leverkusen?

Dann klicken Sie unten auf das gewünschte Gebiet bzw. die Stadt.

Rheinisch-Bergischer Kreis

Derzeit freie Ausbildungsplätze im Rheinisch-Bergischen Kreis finden Sie hier.

Oberbergischer Kreis

Derzeit freie Ausbildungsplätze im Oberbergischen Kreis finden Sie hier.

Leverkusen

Derzeit freie Ausbildungsplätze in Leverkusen finden Sie hier.


Weitere Informationen und Lehrstellenangebote finden Sie hier.


Für alle Fragen rund um das Thema Ausbildung kontaktieren Sie bitte Assessorin Regine Bültmann-Jäger, Leiterin der Berufsausbildungsabteilung.

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2021 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land