Daten und Fakten des Handwerks

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land erfüllt die Aufgabe, die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks im Rheinisch-Bergischen Kreis, im Oberbergischen Kreis und in der Stadt Leverkusen mit ca. 8.720 Handwerks- und handwerksähnlichen Betrieben, die mit ca. 51.000 Mitarbeitern mehr als 5,2 Mrd. Umsatz erwirtschaften, zu vertreten.

Ein zentraler Aufgabenbereich ist auch die Überwachung der ca. 3.500 Ausbildungsverhältnisse in ca. 1.500 Ausbildungsbetrieben sowie die Durchführung von überbetrieblicher Unterweisung: Im Berufsbildungszentrum in Burscheid mit ca. 220 Lehrgängen und im Berufsbildungszentrum in Bergisch Gladbach mit ca. 130 Lehrgängen.

Daten und Fakten zu den Handwerksbetrieben im Innungsgebiet der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land (PDF).



zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Premiere: Exklusives Event für junge Meister*innen

Premiere: Exklusives Event für junge Meister*innen

Solidarität hautnah erleben, sich auf Augenhöhe unterhalten und die Vorteile eines ehrlichen kollegialen Austausches erfahren – das war die unausgesprochene Botschaft des ganz neuen Veranstaltungsformats für junge Handwerksmeister. Etwa 60 Junghandwerker haben Anfang November in einem sehr exklusiven und intensiven Seminartag eine Fülle an Informationen erhalten und hatten ebenso die Gelegenheit zu netzwerken. mehr Informationen