Schulung „Brandschutzhelfer“ bei der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

Anmeldung

© jotily - stock.adobe.com

Zur Anmeldung klicken Sie bitte auf den Link neben dem gewünschten Kurstermin, um das Online-Formular aufzurufen. Für die Organisation sowie entstehende Verwaltungs- und Verpflegungskosten erlauben wir uns, Ihnen eine Service-Pauschale in Rechnung zu stellen, diese beträgt 65,-- € zzgl. Mehrwertsteuer/je Teilnehmer.

Nach Eingang Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die Servicepauschale. Die Teilnehmerzahl je Kurs ist auf 20 Personen begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.


Kurstermine 2020


Standort: 
Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200, 51467 Bergisch Gladbach

Datum

Wochentag

Uhrzeit


30.01.2020

Donnerstag

09:00-13:00 Uhr

zur Anmeldung

30.01.2020

Donnerstag

14:00-18:00 Uhr

zur Anmeldung

28.09.2020

Montag

09:00-13:00 Uhr

zur Anmeldung

28.09.2020

Montag

14:00-18:00 Uhr

zur Anmeldung


Standort:
Bergisches Energiekompetenzzentrum
Am Berkebach, 51789 Lindlar

Datum

Wochentag

Uhrzeit


22.04.2020

Mittwoch

09:00-13:00 Uhr

zur Anmeldung

22.04.2020

Mittwoch

14:00-18:00 Uhr

zur Anmeldung

24.09.2020

Donnerstag

09:00-13:00 Uhr

zur Anmeldung

24.09.2020

Donnerstag

14:00-18:00 Uhr

zur Anmeldung


Allgemeine Informationen zu den Brandschutzhelfer-Schulungen

Nach der Technischen Regel für Arbeitsstätten (ASR) A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ hat der Arbeitgeber eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen.

Die notwendige Anzahl von Brandschutzhelfern ergibt sich aus der Gefährdungsbeurteilung. Ein Anteil von 5% der Beschäftigten ist in der Regel ausreichend.

Wir vermitteln Ihnen bzw. Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Ausbildung zum Brandschutzhelfer die erforderlichen Kenntnisse sowie eine Vielzahl wichtiger Informationen, um Ihre Sicherheit im Unternehmen zu optimieren und um Brandrisiken zu verhindern.

Die Durchführung der Lehrgänge obliegt der:
med1plus GmbH
Marie-Curie-Straße 7
51377 Leverkusen
Web: www.med1plus.de

Schulungsinhalte (Auszug, Änderungen vorbehalten):

  • Die Bedeutung des betrieblichen Brandschutzes
  • Grundlagen der Verbrennung
  • Grundlagen der Löschlehre
  • Verhalten im Brandfall
  • Handhabung der Feuerlöscher
  • Praktische Löschübung an einer Brandsimulationsanlage


Während der gesamten Schulung wird den Teilnehmern die Gelegenheit eingeräumt, Fragen zu den o.g. Themenkomplexen an alle Referenten zu stellen. Jeder Teilnehmer erhält bei erfolgreichem Abschluss eine Teilnahmebescheinigung.


zurück

 

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Das neue Zeitalter der Mobilität ist zu Gast in Gummersbach

Das neue Zeitalter der Mobilität ist zu Gast in Gummersbach

Elf hochmoderne Autos werden zu Publikumsmagneten: Interessierte und die Besucher des Einkaufszentrums Forum Gummersbach tauchen vom 12. - 14. September mit der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land in die Welt der alternativen Antriebe für Fahrzeuge ein. Im Fokus der Autoshow stehen vor allem die Hybrid- und Elektromobilität. mehr Informationen

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Wir laden Meister zu einem speziellen Seminartag ein, den es so in der Art nur bei uns gibt. Den Anfang macht 1 Live Morgenmoderator Andreas Bursche mit einer Motivationsrede auf die Selbstständigkeit. Es folgen drei Workshops mit Themen, die für junge Meister und ihren weiteren beruflichen Weg wichtig sind: Corporate Design, Recht und Finanzen. mehr Informationen