WILLKOMMEN

bei der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land mehr

Aktuell

Geflüchteten Menschen wird  im Bergischen Land geholfen!
mehr

AKTUELL

Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft: Mit viel Erfahrung in die nächsten fünf Jahre mehr
Mettwurst Tage: Fleischer präsentieren sich mit 9 x Gold

Aktuelle Schlagzeilen

Mettwurst Tage: Fleischer präsentieren sich mit 9 x Gold

... mehr
Innungsversammlung der Innung für Informationstechnik

Termine

Innungsversammlung der Innung für Informationstechnik

... mehr

Mitgliederstatement

„Ich bin in der Innung,

weil wir hin und wieder profesionelle Hilfe, vorrangig zu den Themen: Recht, Ausbildung, Betriebswirtschaft benötigen.
Desweiteren verfügt die Kreishandwerkerschaft über ein excellentes Netzwerk, dass wir gerne in Anspruch nehmen.“

Stefan Clemen, EP:Clemen

„Ich bin in der Innung,

weil viele einzelne Interessen nur gemeinsam wirkungsvoll umgesetzt werden können. Auch nutze ich das rechtliche und betriebswirtschaftliche Beratungsangebot.“

Tanja Selbach, SK Haustechnik GmbH

„Ich bin in der Innung,

weil ich dort unter dem Dach der Kreishandwerkerschaft professionelle Beratung in allen Belangen unseres Hause sowohl rechtlich als auch fachspezifisch erhalte. Des weiteren ist mir der Kontakt zu und Austausch mit Kollegen sehr wichtig, sowie die Vertretung unserer Interessen in politischen regionalen und überregionalen Gremien.“

Monika Gieraths-Heller, Gebr. Gieraths GmbH

„Ich bin in der Innung,

weil ich mich hier gut aufgehoben fühle. Es gibt mir ein Gefühl der Sicherheit, dass ich bei Fragen, die mit meiner Arbeit als Geschäftsführerin eines Handwerkbetriebs zu tun haben, hier ein offenes Ohr finde. Sei es bei Fragen zur Lehrlingsausbildung oder bei Problemen mit Mitarbeitern oder Kunden – ich wurde kompetent beraten und auch bei Gericht erfolgreich vertreten. Also insgesamt ein großes Dankeschön an die Innung!“

Renate Dietz, SUNA Haustechnik

„Ich bin in der Innung,

weil ich die Rechtsberatung schätze, die uns viele Anwaltskosten und die Rechtschutzversicherung erspart. Besonders ist zu erwähnen, dass die Innung ihren Mitgliedern einen hervorragenden Inkasso- und Mahnwesen-Service kostenlos anbietet. Und dass durch viele Infos sowie durch Seminare unsere Mitarbeiter immer wieder aufs Neue geschult werden können.

Leider ist vielen nicht bewusst, was die Innung alles kann und anbietet. Ich empfehle: informieren Sie sich. Wer bietet mehr Leistungen für solch einen Mitgliedsbeitrag?“

Michael Noiron, Noiron Autoverwertung & Schrotthandel

„Wir sind in der Innung,

weil uns eine qualifizierte Ausbildung im Handwerk wichtig ist. Durch die von der Innung unterhaltenen Lehrwerkstätten wird unsere betriebliche Ausbildung unterstützt.“

Nicole Nägel, Hausmann Versorgungstechnik

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Mettwurst Tage: Fleischer präsentieren sich mit 9 x Gold

Mettwurst Tage: Fleischer präsentieren sich mit 9 x Gold

Die deutsche Rohwurst erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit in der deftigen Küche. Obwohl alle Mettwürste grundlegend aus Schweine- und/oder Rindfleisch sowie Speck bestehen, haben sich viele lokale Variationen entwickelt. Die kulinarische Vielfalt feiert die Fleischerinnung Bergisches Land in diesem Herbst mit den „Mettwurst Tagen“. mehr Informationen

Dieselfahrverbot in Köln: Das Handwerk muss vor dem Ruin bewahrt werden!

Dieselfahrverbot in Köln: Das Handwerk muss vor dem Ruin bewahrt werden!

„Die Existenzen zahlreicher Handwerker stehen auf dem Spiel“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto, das angekündigte Dieselfahrverbot für Köln. Die Handwerker aus Leverkusen und Rhein-Berg – aber auch aus Oberberg – führen zahlreiche Aufträge in der Großstadt aus. mehr