Unsere Berufsbildungszentren


Klicken Sie auf das Logo für weitere Informationen

Berufsbildungszentrum Bergisch Gladbach

Bensberger Straße 123
51469 Bergisch Gladbach
Telefon: 0 22 02 / 2 99 04 - 0
Telefax: 0 22 02 / 2 99 04 - 20

Ansprechpartner:


Berufsbildungszentrum Burscheid

Industriestraße 55
51399 Burscheid
Telefon: 0 21 74 / 67 11 - 0
Telefax: 0 21 74 / 67 11 - 10

Ansprechpartner:

Kfz-Werkstatt

Jürgen Modemann, Ausbilder

Jürgen Modemann

Telefon: 0 21 74 / 67 11 - 11
E-Mail: modemann@8efe87ecdb8a45c7bbdfc0bef52235b1bbzbu.handwerk-direkt.de

Sven Fuhr, Ausbilder

Sven Fuhr

Telefon: 0 21 74 / 67 11 - 12
E-Mail: fuhr@d638ca322d60429b90ca86af29d15372bbzbu.handwerk-direkt.de

Weitere Informationen zu den überbetrieblichen Unterweisungen im Bereich Kfz




Matthias Weber


Telefon: 0 21 74 / 67 11 - 21
E-Mail: weber@64fe0b23b61248b78aad8bf4dbe3db49bbzbu.handwerk-direkt.de

Überprüfung Scheinwerfereinstellplatz / PSP



Fotos: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Das neue Zeitalter der Mobilität ist zu Gast in Gummersbach

Das neue Zeitalter der Mobilität ist zu Gast in Gummersbach

Elf hochmoderne Autos werden zu Publikumsmagneten: Interessierte und die Besucher des Einkaufszentrums Forum Gummersbach tauchen vom 12. - 14. September mit der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land in die Welt der alternativen Antriebe für Fahrzeuge ein. Im Fokus der Autoshow stehen vor allem die Hybrid- und Elektromobilität. mehr Informationen

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Wir laden Meister zu einem speziellen Seminartag ein, den es so in der Art nur bei uns gibt. Den Anfang macht 1 Live Morgenmoderator Andreas Bursche mit einer Motivationsrede auf die Selbstständigkeit. Es folgen drei Workshops mit Themen, die für junge Meister und ihren weiteren beruflichen Weg wichtig sind: Corporate Design, Recht und Finanzen. mehr Informationen