Aktuelles

Spendenaufruf "Handwerk hilft": Schwer getroffen sind auch viele Handwerksbetriebe, für die jede Spende zählt.⁢

Spendenaufruf "Handwerk hilft": Schwer getroffen sind auch viele Handwerksbetriebe, für die jede Spende zählt.⁢

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land unterstützt den Aufruf des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) zur Spendenaktion „Handwerk hilft“. Die Hochwasserkatastrophe in Deutschland hat viele Menschenleben gekostet, Mitbürgerinnen und Mitbürgern unendlich großes Leid gebracht und Menschen in existenzielle Not gestürzt. Schwer getroffen sind auch viele Handwerksbetriebe, für die jede Spende zählt.⁢ mehr Informationen

APP „Ausbildung im Handwerk“ rückt wieder in den Fokus!

APP „Ausbildung im Handwerk“ rückt wieder in den Fokus!

QR-Codes, Videos, WhatsApp-Sprechstunden und vieles mehr: Digitale Informationen sind derzeit sehr stark gefragt – ebenso im Azubi-Marketing. Aus diesem Grund hat die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land ihre APP „Ausbildung im Handwerk“ mit einer neuen Datenbank verknüpft. Es werden ausschließlich regionale Ausbildungsplätze in Leverkusen, dem Rheinischen-Bergischen sowie Oberbergischen Kreis gelistet. Derzeit sind rund 200 Ausbildungsplätze und Handwerksbetriebe aufgeführt, die für den Ausbildungsstart in diesem Sommer einen Interessenten suchen. mehr Informationen

Rhein-Berg INNOVATIV: Neues Netzwerk unterstützt die Innovationsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen

Rhein-Berg INNOVATIV: Neues Netzwerk unterstützt die Innovationsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen

Initiatoren des Netzwerkes sind die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, der Rheinisch-Bergische Kreis sowie die Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW). Das Netzwerk bündelt das Know-how zahlreicher Kooperationspartner aus Hochschulen, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen sowie Kompetenzzentren. Rhein-Berg INNOVATIV versteht sich als Bindeglied zwischen den Unternehmen im Rheinisch-Bergischen Kreis und Kompetenzträgern in der Region. mehr Informationen

Nebenan ist hier - der Hauptgewinn: Plakatwände in Bergisch Gladbach

Nebenan ist hier - der Hauptgewinn: Plakatwände in Bergisch Gladbach

Das Handwerk ist in seiner Region präsent und derzeit auch auf Plakatwänden in Bergisch Gladbach-Refrath. Das Handwerksunternehmen Reitz Lebensräume hat den Hauptpreis einer internen Aktion der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land gewonnen. Aus diesem Grund hängen derzeit Plakate in der Nähe des Betriebsstandortes in den Stadtteilen Refrath, Frankenforst, Paffrath und Bensberg. mehr Informationen

Corona-Schnelltestzentrum bei der Kreishandwerkerschaft: Neue Öffnungszeiten

Corona-Schnelltestzentrum bei der Kreishandwerkerschaft: Neue Öffnungszeiten

Bergisch Gladbach hat seit Montag, 17. Mai 2021 ein weiteres Corona-Schnelltestzentrum. Der für Bürgerinnen und Bürger kostenlose Corona-Teststandort befindet sich auf den vorderen Parkplätzen der Handwerksorganisation. Die Öffnungszeiten werden ab dem 09.06.2021 aktualisiert: Montags bis freitags 12 Uhr bis 16 Uhr. Terminreservierungen sind möglich. Folgen Sie dem QR-Code. mehr Informationen

Gewinner der Aktion "Nebenan ist hier" steht fest

Gewinner der Aktion "Nebenan ist hier" steht fest

Der Raumausstatterbetrieb „Reitz Lebensräume“ in Bergisch Gladbach ist der Gewinner der Aktion "Nebenan ist hier"– herzlichen Glückwunsch! Im Herbst/Winter 2020 hat sich die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land an einem bundesweiten Kampagnen-Angebote beteiligt. Ziel war es, Handwerksbetrieben die Möglichkeit zu bieten, sich trotz des Abstands- und Maskengebotes ihren Kunden zu zeigen. mehr Informationen

Erfolgreiche Aktion der Friseure: LICHT AN - bevor es zu spät ist!

Erfolgreiche Aktion der Friseure: LICHT AN - bevor es zu spät ist!

Das Friseurhandwerk macht erneut auf seine dramatische Situation aufmerksam. Seite an Seite kämpfen derzeit Friseurinnungen, Geschäftsführer und Verbände in ganz Deutschland mit ihren Mitgliedsbetrieben. Aus diesem Grund unterstützt die Kreishandwerkerschaft und die Friseurinnung Bergisches Land den bundesweiten Aufruf an alle Betriebsinhaber: Macht vom 31. Januar auf den 1. Februar 2021 das Licht in den Salons an, bevor es ganz ausgeht! mehr Informationen

Friseure in Not – dringender Hilferuf an die MdL + MdB

Friseure in Not – dringender Hilferuf an die MdL + MdB

Die derzeitige Situation der Friseure in Deutschland – und demnach auch der etwa 260 Mitgliedsbetrieben und mehr als 1.800 Beschäftigten in Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg – ist alarmierend. Aus diesem Grund hat der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto, gemeinsam mit dem Obermeister der Friseurinnung Bergisches Land, Thomas Stangier, einen „Hilferuf“ an die Landtags- und Bundesabgeordneten in der Region adressiert. mehr Informationen

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2021 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land