Ehrenamt im Handwerk: Regional, landes- und bundesweit - 
Obermeister Werner Molitor im Landesvorstand

Werner Molitor, Obermeister der Fleischerinnung Bergisches Land

Ehrenamt und Handwerk gehören seit Jahrzehnten untrennbar zusammen. Viele Handwerker investieren sehr viel Zeit und sind für ihren Berufsstand unterwegs. Sie werben für Ausbildungsplätze, nehmen Prüfungen ab, organisieren Feierlichkeiten, halten den Berufsstand aufrecht und und und... Allein in der Region der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land – im Rheinisch-Bergischen Kreis, im Oberbergischen Kreis und in Leverkusen – sind über 1.000 Menschen aktiv! Und oft werden gleich mehrere Ämter übernommen. So ist es auch bei unserem Obermeister der Fleischerinnung Bergisches Land, Werner Molitor. Er ist nun für die nächsten fünf Jahre als neues Mitglied in den Vorstand des Fleischerverbandes Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Ihm ist bei diesem neuen Amt vor allem wichtig, die Themen der jüngeren Fleischer und Fleischerinnen mit in die Gremienarbeit zu bringen. „Ich möchte vor allem das Sprachrohr der nächsten Generation sein“, betont Werner Molitor kurz nach seiner Wahl. „Wer jung ist, sich selbstständig macht, hat leider keine Zeit, solche Posten zu bekleiden. Aber ich höre ihnen sehr gerne zu und habe mir vorgenommen, mich auch für ihre Themen stark zu machen!“

Dabei wünschen wir unserem Fleischerobermeister sehr viel Erfolg und gutes Gelingen.
Wir bedanken uns an dieser Stelle auch bei allen anderen ehrenamtlich Aktiven für ihren unermüdlichen Einsatz sowohl in unseren Reihen als auch bei ihren Mehrfachmandaten.

Nicht unerwähnt bleiben hier:
- Unser Kreishandwerksmeister, Willi Reitz, der ebenfalls im Vorstand der Handwerkskammer zu Köln ist,
- Rüdiger Otto als Präsident der Bauverbände NRW, Vizepräsident des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes sowie Vizepräsident der Handwerkskammer zu Köln,
- Jörg von Polheim als Landesinnungsmeister des Verbandes des Rheinischen Bäckerhandwerks,
- Maik Hensel im Maler- und Lackiererinnungsverband Nordrhein,
- Reiner Irlenbusch im Vorstand des Verbands des Kfz-Gewerbes Nordrhein-Westfalen und als Tarifverhandlungsführer im Amt,
- Lothar Neuhalfen ebenfalls Tarifverhandlungsführer und im Vorstand des Fachverbands Elektro- und Informationstechnische Handwerke Nordrhein-Westfalen
- Paul Bacher im Landesverband der Tischler im Bereich Berufsbildung und Prüfungswesen,
- Thomas Braun in den Fachausschüssen „Sanitär“ und „Heizung/Klima“ des Fachverbands Sanitär, Heizung, Klima NRW sowie
- Rüdiger Stroh als Fachbeiratsleiter des Friseur und Kosmetik Verbands NRW und Vorsitzender des Fachausschusses "Herrenfach".

Copyright: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2021 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land