„Handwerk bietet Heimat“: SHK-MitgliedsBetrieb Paul Heinisch e.K. für Integrationsleistung ausgezeichnet

Andreas Heinisch (l.) präsentiert seine Auszeichnung, Marcus Otto (r), Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, gratuliert 

Unser Gummersbacher SHK-Mitgliedsunternehmen Paul Heinisch e.K. gewinnt den 3. Integrationspreis der Handwerkskammern NRW. Die Ehrung fand im Rahmen der Frühjahrstagung der Vollversammlung der Handwerkskammer zu Köln statt.

„Bringen wir es auf einen gemeinsamen Nenner: Handwerk bietet Heimat – nicht nur auf fachlicher, sondern auch auf persönlicher Ebene“, sagte Hans-Peter Wollseifer, Präsident der Handwerkskammer zu Köln. Und genau aus diesem Grund durfte Andreas Heinisch, im Namen seiner Paul Heinisch e.K., den Integrationspreis der Handwerkskammern NRW im Kölner Kammerbezirk entgegennehmen.

Das Unternehmen ermöglichte es seit 2018 insgesamt drei jungen Syrern, ihre Handwerksausbildung im Unternehmen zu beginnen. Darunter auch Hovik, der Anfang des Jahres seine Gesellenprüfung erfolgreich abschließen konnte: Nach mehrtägiger Probearbeit sammelte er sechs Monate lang im Rahmen einer Maßnahme der Einstiegsqualifizierung Berufserfahrungen im Gummersbacher SHK-Betrieb. Alles passte zusammen. Deshalb ging Hoviks Tätigkeit nahtlos in ein Ausbildungsverhältnis über. Als beliebtes und geschätztes Teammitglied arbeitet der gebürtige Syrer inzwischen als Geselle im Unternehmen und bietet auf diese Weise auch Wael Orientierung, der derzeit ebenfalls seine Ausbildung im Team von Andreas Heinisch erlebt.

Die Ehrung fand Anlässlich des 10. Deutschen Diversity-Tages statt und ist bereits die dritte ihrer Art. Der Integrationspreis Handwerk NRW wird alle zwei Jahre dezentral von den Handwerkskammern dieses Bundeslandes und dem Westdeutschen Handwerkskammertag (WHKT) in Kooperation mit dem NRW-Integrationsministerium und der Charta-der-Vielfalt vergeben.

Der traditionsreiche Betrieb Paul Heinisch e.K. wurde im Jahr 1908 gegründet und bietet Lösungen im Bereich Sanitär, Heizung und Klimatechnik. Das Unternehmen wird in vierter Generation von Andreas Heinisch geführt.

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land und die Innung für Sanitär- und Heiztechnik gratulieren herzlich!


Copyright: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2022 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land