Nutzungsbedingungen der Betriebsbörse

Geltungsbereich

Die Betriebsbörse wurde von der OEVERMANN Networks entwickelt. Alle Urheberrechte der Software liegen bei der OEVERMANN Networks GmbH. Der Service wird von der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Altenberger-Dom-Str. 200, 51467 Bergisch Gladbach, unentgeltlich angeboten.

Inhalt, Nutzung der Betriebsbörse

Der Nutzer darf mit Form, Inhalt oder verfolgtem Zweck seines Angebotes nicht gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten und Rechte Dritter (Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) verstoßen. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, im Rahmen seiner Angebote keine pornografischen, gewaltverherrlichenden oder volksverhetzenden Inhalte darzustellen, nicht zu Straftaten aufzurufen oder Anleitungen hierfür darzustellen und keine Leistungen anzubieten oder anbieten zu lassen, die pornografische und/oder erotische Inhalte (z.B. Nacktbilder, Peepshows etc.) zum Gegenstand haben. Gleiches gilt für die Verwendung von E-Mails, sofern dies technisch möglich ist. Der Nutzer darf keine Daten versenden oder auf einen Datenträger der Kreishandwerkerschaft speichern, die nach ihrer Art oder Beschaffenheit (z.B. Viren), Größe oder Vervielfältigung (z.B. Spamming) geeignet sind, den Bestand oder Betrieb des Rechenzentrums oder Datennetzes der Kreishandwerkerschaft zu gefährden. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung gegen vorstehende Verpflichtungen verspricht der Nutzer unter Ausschluss der Annahme eines Fortsetzungszusammenhanges die Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 5.000 €. Die Geltendmachung eines weiteren Schadenersatzes durch die Kreishandwerkerschaft ist dadurch nicht ausgeschlossen. Die Kreishandwerkerschaft ist berechtigt, bei einem Verstoß des Nutzers gegen die genannten Verbote die Aufnahme in die Betriebsbörse zu verweigern, die Angebote und darauf gerichtete Verweise zu löschen und/oder die Nutzung der Betriebsbörse sofort zu beenden. Die Kreishandwerkerschaft übernimmt hierbei keine Prüfungspflicht, insbesondere auch nicht über wahrheitsgemäße Angaben. Bei Verstoß des Inhalts der eingestellten Anzeige gegen die genannten Verbote, die guten Sitten oder Rechte Dritter haftet der Nutzer gegenüber der Kreishandwerkerschaft auf Ersatz aller hieraus entstehenden direkten und indirekten Schäden, auch des Vermögensschadens. Der Nutzer stellt die Kreishandwerkerschaft im Innenverhältnis von etwaigen aus diesen Verstößen resultierenden Ansprüchen Dritter frei. Die Firma OEVRMANN Networks behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Ankündigung Änderungen an der Software vorzunehmen. 

Schlussbestimmungen

Jegliche Änderungen, Ergänzungen oder teilweise oder gesamte Aufhebungen sind seitens der Kreishandwerkerschaft einseitig möglich. Die Betriebsbörse kann jederzeit und ohne Ankündigung durch die Kreishandwerkerschaft oder die OVERMANN Networks GmbH vom Netz genommen werden, d.h. eingestellt werden. Hieraus können keine Schadenersatzforderungen gegen die Kreishandwerkerschaft oder die OVERMANN Networks GmbH hergeleitet werden. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Nutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2020 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land