Anmeldung und Stornierungsbedingungen für Seminare der
Unternehmer Akademie Bergisches Land

Mit Eingang Ihrer Anmeldung zu einem Seminar der Unternehmer Akademie Bergisches Land - zu dem ausgewiesenen Preis - haben Sie sich verbindlich angemeldet.
Der Kurs kann nur noch folgendermaßen storniert werden: 
- bis 14 Tage vor dem jeweiligen Seminar kostenfrei und ohne Angabe von Gründen, 
- bis 7 Tage vor dem jeweiligen Seminar werden Gebühren in Höhe von 50 % des Seminar-Preises fällig, 
- bis 3 Tage vor dem jeweiligen Seminar werden Gebühren in Höhe von 75 % des Seminar-Preises fällig, 
- danach werden Gebühren in der vollen Höhe des Seminar-Preises fällig. 
Bitte informieren Sie uns über eine mögliche Stornierung schriftlich (per Mail, Fax oder Brief). 

Sie können aber jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen. Dies muss in schriftlicher Form (per Fax, Brief oder Mail) geschehen.

Zwei Wochen vor dem Seminar erhalten Sie eine Bestätigung, ob das Seminar stattfindet. Leider müssen wir uns als Veranstalter vorbehalten, bei zu geringen Anmeldezahlen und anderen triftigen Gründen, das Seminar – auch kurzfristig – abzusagen. Bereits entrichtete Seminargebühren werden dann selbstverständlich erstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.
Unsere Rechnungsstellung geht Ihnen ebenfalls etwa zwei Wochen vor dem Seminar zu.

Schicken Sie Ihre Anmeldung bitte an:
Isabelle Schiffer
Fax 0 22 02/93 59 479
oder per Mail: anmeldung@a5e3c48bec594ecfa9648deb4500ee4fhandwerk-direkt.de

Vielen Dank! Wir freuen uns auf Sie bzw. Ihre Mitarbeiter/-innen!

zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Fleischerinnung erhält Belobigung für vorbildliche PR

Fleischerinnung erhält Belobigung für vorbildliche PR

Als besonders gutes Beispiel für engagierte und erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit ist die Fleischerinnung Bergisches Land im Sinne des Fleischerhandwerks aufgefallen. Die Aktion zum „Tag des Deutschen Butterbrotes“ vergangenes Jahr im Herbst ist beim diesjährigen Deutschen Fleischer-Verbandstag in München gewürdigt worden. mehr Informationen

Ausdauer und Beharrlichkeit haben sich sehr gelohnt!

Ausdauer und Beharrlichkeit haben sich sehr gelohnt!

Mit großer Freude hat die Handwerkerschaft in der Region auf die Entscheidung des Bundeskabinetts zur Wiedereinführung der Meisterpflicht in zwölf Gewerken reagiert. „Diese Entscheidung wird die Qualität der ausgeführten Arbeiten wieder nach oben korrigieren“, erläutert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto. mehr