Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiterdenken!

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiterdenken!

Bei der 1. gemeinsamen Veranstaltung der Fachkräfteinitiative „Kluge Köpfe bewegen – Fachkräfte für den Rheinisch-Bergischen Kreis“ geht es um die Themen "Der Vereinbarkeit von Beruf und Pflege", dem Thema "Väter" sowie der "Rekrutierung von weiblichen Fachkräften". Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 12. Dezember 2018, von 15:30 bis ca. 19:00 Uhr in die Räume der Kreisverwaltung in Bergisch Gladbach statt.

• Es erwarten Sie eine Diskussionsrunde zu den Herausforderungen von Beruf und Pflege in Unternehmen und warum es sich dennoch lohnt, hier zu investieren. Wir präsentieren unser Projekt „Betriebliche Pflegelotsen“ und unseren Neuzugang „Betrieblicher Familienlotse“. Interessierte Unternehmen aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis können an beiden Projekten im kommenden Jahr teilnehmen.

• Freuen Sie sich auf den fachlichen Input von „Väterexperte“ Hans Georg Nelles

• Außerdem erhalten Sie hilfreiche Impulse zur Rekrutierung weiblicher Fachkräfte. Sibylle Stippler vom Institut der deutschen Wirtschaft e. V. zeigt Ihnen, mit welchen Veränderungen Sie es schaffen, Frauen gezielt in Ihren Stellenanzeigen anzusprechen.

• Auch Ihre Lachmuskeln werden an diesem Nachmittag gefordert sein! Marc Breuer wird das Thema Vereinbarkeit von der humorvollen Seite für Sie betrachten.

• Zum krönenden Abschluss freuen wir uns auf ein „meet & greet“ mit Ihnen! Im Foyer haben Sie die Gelegenheit, bei einem leckeren Imbiss und kalten Getränken mit den Referenten der Veranstaltung, den Partnern der Fachkräfteinitiative „Kluge Köpfe bewegen“ sowie den anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. Sie können individuelle Fragen klären, neue spannende Kontakte knüpfen und einfach gute Gespräche führen!

Neugierig geworden?
Auf der Veranstaltungsseite finden Sie alle wichtigen Details und Informationen zum Ablauf sowie Inhalt der Veranstaltung.
Auch die Anmeldung erfolgt online:
https://www.rbw.de/wir-bewegen-vereinbarkeit.aspx

Die Initiative
Wir, die Fachkräfteinitiative „Kluge Köpfe bewegen – Fachkräfte für den Rheinisch-Bergischen Kreis“, machen uns stark für unsere Region. Der Rheinisch-Bergische Kreis hat viel zu bieten in Sachen Arbeits- und Lebensqualität. Damit sich das in und über die Region hinaus rumspricht, haben sich die Akteure der Initiative zusammengeschlossen – denn gemeinsam erreichen wir mehr. Wir wollen unsere Region noch attraktiver machen, für Arbeitgeber und Fachkräfte von morgen. Ein Partner der Initiative ist die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land.

zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Öffnungszeiten während der Feiertage

Öffnungszeiten während der Feiertage

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land in der Zeit vom 24.12.2018 bis einschließlich 01.01.2019 geschlossen bleibt. Ab dem 2. Januar 2019 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da. Ihnen, Ihren Familien und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wünschen wir ein friedliches Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes neues Jahr.