Lehrlingswart

Die Lehrlingswartin der Innung für Raumausstatter und Bekleidungshandwerke Bergisches Land ist Frau

Irmgard Engstenberg, Lehrlingswartin der Innung für Raumausstatter und Bekleidungshandwerke Bergisches Land

Irmgard Engstenberg
Opladener Straße 85
51375 Leverkusen
Telefon: 02 14/50 16 96
Telefax: 02 14/50 16 96 
E-Mail: idf3db99918ca41058b2e804367d2c834.engstenberg@e23e47e97e2d45348fc9c5b6ca6bf95bish.de 

Frau Engstenberg ist als Lehrlingswartin der Innung zuständig für Ausbildungsfragen.

Sie vermittelt in persönlichen Konflikten, informiert und berät die Ausbildungsbetriebe sowie die Auszubildenden, hat grundlegende Kenntnisse über pädagogische Fragen der Berufsausbildung und über bildungspolitische Entwicklungen.

Darüber hinaus unterstützt der Lehrlingswart die Auszubildenden bei der Suche bei neuen Ausbildungsplätzen, wenn der Betrieb durch Insolvenz oder durch andere Gründe aufgelöst wurde. Eine wichtige Stellung nimmt der Lehrlingswart auch hinsichtlich der Nachwuchswerbung für Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen wahr.

Der Lehrlingswart ist ehrenamtlich tätig und repräsentiert die Innung.

Bei allen Fragen und Problemen, die sich aus der Berufsausbildung ergeben, wenden Sie sich vertrauensvoll an Frau Engstenberg.

Bei allgemeinen Fragen der Berufsausbildung, wie Urlaub, Ausbildungsvergütung, Dauer der Ausbildung usw., wenden Sie sich bitte an die Ausbildungsabteilung der Kreishandwerkerschaft.


Foto: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Der Beschluss zum Azubi-Mindestlohn ist ein Fehler!

Der Beschluss zum Azubi-Mindestlohn ist ein Fehler!

Mit der Debatte zum sogenannten Azubi-Mindestlohn positioniert sich die Politik gegen die gelebte Betriebs- und Tarifautonomie. „Viele Jahre haben die Partner der jeweiligen Tarifkommissionen ohne die Einmischung der Politik erfolgreiche Abschlüsse erzielt", erläutert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land Marcus Otto. mehr