Lehrlingswart

Die Lehrlingswarte der Innung für Metalltechnik sind die Herren

Michael Paul, Lehrlingswart der Innung für Metalltechnik Bergisches Land

Ingo Eiberg
Metallbau Eiberg GmbH
Braunsberg 68
51429 Bergisch Gladbach
Telefon: 0 22 07/62 39
Telefax: 0 22 07/50 85
E-Mail: metallbau-eiberg@web.de

Thomas Vigelahn, Lehrlingswart der Innung für Metalltechnik Bergisches Land

Thomas Vigelahn
mkv Metallbau Klein GmbH & Co. KG
Zum Obersten Hof 4 – 6
51580 Reichshof
Telefon: 0 22 96/7 22
Telefax: 0 22 96/5 44
E-Mail: mkv-info@mkv-klein.de
Website: www.mkv-klein.de 

Herr Eiberg und Herr Vigelahn sind als Lehrlingswarte der Innung zuständig für Ausbildungsfragen. Sie vermitteln in persönlichen Konflikten, informieren und beraten die Ausbildungsbetriebe sowie die Auszubildenden, haben grundlegende Kenntnisse über pädagogische Fragen der Berufsausbildung und über bildungspolitische Entwicklungen.

Darüber hinaus unterstützt der Lehrlingswart die Auszubildenden bei der Suche bei neuen Ausbildungsplätzen, wenn der Betrieb durch Insolvenz oder durch andere Gründe aufgelöst wurde. Eine wichtige Stellung nimmt der Lehrlingswart auch hinsichtlich der Nachwuchswerbung für Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen wahr. Der Lehrlingswart ist ehrenamtlich tätig und repräsentiert die Innung.

Bei allen Fragen und Problemen, die sich aus der Berufsausbildung ergeben, wenden Sie sich vertrauensvoll an Herrn Eiberg oder Herrn Vigelahn.

Bei allgemeinen Fragen der Berufsausbildung, wie Urlaub, Ausbildungsvergütung, Dauer der Ausbildung usw., wenden Sie sich bitte an die Ausbildungsabteilung der Kreishandwerkerschaft.


Fotos: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2020 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land