Ausbildungsberater

Ausbildungsberatung ist die praxisnahe Hilfe für Betriebsinhaber und Ausbilder, für Lehrlinge und Eltern.

Die Handwerkskammer zu Köln ist nach dem Berufsbildungsgesetz und der Handwerksordnung dazu verpflichtet, die Durchführung der Berufsausbildung und der beruflichen Umschulung zu überwachen und sie durch Beratung der Ausbildenden und der Auszubildende zu fördern. Zu diesem Zweck besuchen die Ausbildungsberater der Kammern die Betriebe und führen Gespräche mit Ausbildern und Lehrlingen.

Die Beratungstätigkeit der Ausbildungsberater umfasst beispielsweise die Ausbildungsmöglichkeiten mit Art und Einrichtung der Ausbildungsstätte, die persönliche und fachliche Eignung der Ausbildenden und Ausbilder sowie sachliche und zeitliche Gliederung der Ausbildung. Fragen der Ausbildungsverträge und der Ausbildungszeiten einschließlich des Besuchs der Berufsschulen und der überbetrieblichen Ausbildungsmaßnahmen, der Zwischen- und Abschlussprüfungen und Hinweise auf Beratungsmöglichkeiten bei Leistungs- und Entwicklungsstörungen sind ebenfalls Gegenstand der Ausbildungsberatung.

Ausbildungsberater der Handwerkskammer zu Köln
Heumarkt 12, 50667 Köln

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2020 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land