Wirtschaftsdaten

Daten und Fakten der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land erfüllt die Aufgabe, die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks im Rheinisch-Bergischen Kreis, im Oberbergischen Kreis und in der Stadt Leverkusen mit ca. 8.640 Handwerks- und handwerksähnlichen Betrieben, die mit ca. 49.820 Mitarbeitern mehr als 3,9 Mrd. Umsatz erwirtschaften, zu vertreten.

Ein zentraler Aufgabenbereich ist auch die Überwachung der ca. 3.437 Ausbildungsverhältnisse in ca. 1.520 Ausbildungsbetrieben sowie die Durchführung von überbetrieblicher Unterweisung: Im Berufsbildungszentrum in Burscheid mit ca. 100 Lehrgängen und ca. 1.100 Auszubildenden und im Berufsbildungszentrum in Bergisch Gladbach mit ca. 140 Lehrgängen und 1.400 Auszubildenden.

Daten und Fakten zu den Handwerksbetrieben im Innungsgebiet der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land (PDF)



zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Neujahrsempfang 2019

Neujahrsempfang 2019

2019 hat mit einem sehr schönen Neujahrsempfang begonnen. Zahlreiche Gäste sind unserer Einladung gefolgt. Es kamen sowohl hochrangige Vertreter des Handwerks aus der Region, von Landes- und Bundesorganisationen als auch aus den benachbarten Regionen. Eine besondere Ehre ist es, dass erneut der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, die Veranstaltung besuchte. mehr Informationen