Wirtschaftsdaten

Daten und Fakten der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land erfüllt die Aufgabe, die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks im Rheinisch-Bergischen Kreis, im Oberbergischen Kreis und in der Stadt Leverkusen mit ca. 8.720 Handwerks- und handwerksähnlichen Betrieben, die mit ca. 51.000 Mitarbeitern mehr als 5,2 Mrd. Umsatz erwirtschaften, zu vertreten.

Ein zentraler Aufgabenbereich ist auch die Überwachung der ca. 3.500 Ausbildungsverhältnisse in ca. 1.500 Ausbildungsbetrieben sowie die Durchführung von überbetrieblicher Unterweisung: Im Berufsbildungszentrum in Burscheid mit ca. 220 Lehrgängen und im Berufsbildungszentrum in Bergisch Gladbach mit ca. 130 Lehrgängen.

Daten und Fakten zu den Handwerksbetrieben im Innungsgebiet der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land (PDF)



zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Ausdauer und Beharrlichkeit haben sich sehr gelohnt!

Ausdauer und Beharrlichkeit haben sich sehr gelohnt!

Mit großer Freude hat die Handwerkerschaft in der Region auf die Entscheidung des Bundeskabinetts zur Wiedereinführung der Meisterpflicht in zwölf Gewerken reagiert. „Diese Entscheidung wird die Qualität der ausgeführten Arbeiten wieder nach oben korrigieren“, erläutert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto. mehr

Voller Erfolg bei der 4Starters in Overath

Voller Erfolg bei der 4Starters in Overath

Bei der Berufe-Messe 4Starters in Overath konnten Schülerinnen und Schüler an sieben Ständen die unterschiedlichen Gewerke und die Bandbreite des Handwerks nicht nur kennenlernen, sondern gleich auch ausprobieren. Über 30 Handwerksberufe in der Region warteten auf Interessierte. Und es war ein voller Erfolg! mehr Informationen