Wirtschaftsdaten

Daten und Fakten der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land erfüllt die Aufgabe, die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks im Rheinisch-Bergischen Kreis, im Oberbergischen Kreis und in der Stadt Leverkusen mit ca. 8.720 Handwerks- und handwerksähnlichen Betrieben, die mit ca. 51.000 Mitarbeitern mehr als 5,2 Mrd. Umsatz erwirtschaften, zu vertreten.

Ein zentraler Aufgabenbereich ist auch die Überwachung der ca. 3.500 Ausbildungsverhältnisse in ca. 1.500 Ausbildungsbetrieben sowie die Durchführung von überbetrieblicher Unterweisung: Im Berufsbildungszentrum in Burscheid mit ca. 220 Lehrgängen und im Berufsbildungszentrum in Bergisch Gladbach mit ca. 130 Lehrgängen.

Daten und Fakten zu den Handwerksbetrieben im Innungsgebiet der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land (PDF)



zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Das neue Zeitalter der Mobilität ist zu Gast in Gummersbach

Das neue Zeitalter der Mobilität ist zu Gast in Gummersbach

Elf hochmoderne Autos werden zu Publikumsmagneten: Interessierte und die Besucher des Einkaufszentrums Forum Gummersbach tauchen vom 12. - 14. September mit der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land in die Welt der alternativen Antriebe für Fahrzeuge ein. Im Fokus der Autoshow stehen vor allem die Hybrid- und Elektromobilität. mehr Informationen

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Wir laden Meister zu einem speziellen Seminartag ein, den es so in der Art nur bei uns gibt. Den Anfang macht 1 Live Morgenmoderator Andreas Bursche mit einer Motivationsrede auf die Selbstständigkeit. Es folgen drei Workshops mit Themen, die für junge Meister und ihren weiteren beruflichen Weg wichtig sind: Corporate Design, Recht und Finanzen. mehr Informationen