Verleihung der Ehrennadel in Gold der Stadt Bergisch Gladbach

v.l.n.r.: 1. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach Josef Willnecker,
Geehrter Ulrich Lob, Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach Lutz Urbach,
2. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach Michael Zalfen

Dem Ehrenobermeister der Bäckerinnung Bergisches Land wurde eine große Ehre zuteil. Ulrich Lob erhielt vom Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach, Lutz Urbach, die Ehrennadel in Gold. Diese Auszeichnung wird Persönlichkeiten verliehen, die sich um das Ansehen und das Wohl der Stadt Bergisch Gladbach außerordentlich verdient gemacht haben. In seiner feierlichen Ansprache betonte der Bürgermeister vor allem das ehrenamtliche Engagement des Bäckermeisters – sowohl in seinem Handwerk als auch im Karneval. So schuf Ulrich Lob bereits vor vielen Jahre mit dem traditionellen Aufwiegen des Bauern im Bergisch Gladbacher Dreigestirn - das Gewicht samt Ornat gegen Brotlaibe – eine glänzende Verbindung seiner beiden Leidenschaften, die bis heute fortgeführt wird.

Die Bäckerinnung Bergisches Land und die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land danken dem Würdenträger für sein Engagement und wünschen ihm Glück, Zufriedenheit und Gesundheit.

Copyright: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2020 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land