Spendenwettbewerb 2013:
Kraftfahrzeuginnung prämierte Kunstrasen-Projekt

Spendenwettbewerb 2013: Ein Blick auf den neuen Kunstrasenplatz des BV Bergisch Neukirchen e.V.

Ende August 2015 war es für den Verein BV Bergisch Neukirchen e.V. endlich soweit einen neuen Kunstrasenplatz in den Vereinsfarben grün und gelb einzuweihen. Das seit 2011 anvisierte Großprojekt „Kunstrasen- statt Ascheplatz“ ersetzte damit den in die Jahre gekommenen Ascheplatz.

Bis zuletzt hatte das Projekt Vorrang vor allen anderen Vereinsvorhaben und konnte zu einem großen Teil durch Rasenpatenschaften, Sponsorenläufe, Trödelmärkte und vor allem Spenden finanziert werden.

Einer der Spendengeber war in diesem Zusammenhang die Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land. Der Verein hatte im Jahr 2013 die Gelegenheit genutzt, sich beim großen Spendenwettbewerb „Vielfach Spenden statt Einfach Feiern“ zu bewerben, der anlässlich der gleichzeitigen 100-Jahr-Feier der Elektroinnung, Kraftfahrzeuginnung, Innung für Sanitär- und Heizungstechnik und Innung für Metalltechnik Bergisches Land ausgeschrieben worden war. Die Innungen hatten dabei die Absicht, durch den Wettbewerb möglichst viele gemeinnützige Projekte zu fördern, anstatt viel Geld für eine einzige Feier auszugeben.

Der Verein, der zu einem großen Teil auch Kinder-, Jugend- und Sozialarbeit leistet, wurde daraufhin mit einem der vierten Plätze prämiert, was 500 Euro Unterstützung für die Verwirklichung des modernen Fußballplatzes bedeutete.


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Lossprechung der Baugewerksinnung Bergisches Land

Lossprechung der Baugewerksinnung Bergisches Land

In der Baugewerksinnung Bergisches Land sind zahlreiche Ausbildungsberufe vereint: Maurer, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, Zimmerer, Straßenbauer, Ausbaufacharbeiter Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten, Ausbaufacharbeiter Zimmerer und Tiefbaufacharbeiter. 27 Handwerker - 7 Ausbildungsberufe - 1 Feier. mehr Informationen