Spendenwettbewerb "Vielfach Spenden statt Einfach Feiern":
Kraftfahrzeuginnung fördert Katastrophenschutz

Spendenwettbewerb Malteser Hilfsdienst - Leverkusen

Gefördert durch eine Spende der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land konnte der Malteser Hilfsdienst e. V. in Leverkusen eine neue Lehr- und Ausbildungsgruppe mit persönlicher Schutzausrüstung einkleiden und fachlich qualifizieren.

Das Spendengeld in Höhe von 250 Euro erhielt der Verein von der Kraftfahrzeuginnung auf Grund der Teilnahme an dem großen Wettbewerb, der zum Anlass des 100-jährigen Jubiläums dieser und drei weiterer Innungen ausgeschrieben worden war. Ziel des Spendenwettbewerbs war es, besonders innovative und gemeinnützige Projekte und Projektideen auszuloben und diese durch eine Prämierung tatkräftig zu unterstützen.

Nach einem Jahr intensiver Aus- und Weiterbildung konnten acht neue Helferinnen und Helfer in die bestehende Gruppe des Katastrophenschutzes eingebunden werden, die seither auf eintretende Schadensereignisse bestens vorbereitet sind.


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Der 1. Preis der BBQ- Aktion geht nach Bergisch Gladbach

Der 1. Preis der BBQ- Aktion geht nach Bergisch Gladbach

Hobbykoch und leidenschaftlicher Grill-Fan, Dirk Schlürscheid aus Bergisch Gladbach, hat sich riesig über den ersten Preis der BBQ-Aktion der Fleischerinnung Bergisches Land gefreut. Regelmäßig geht er im Familienbetrieb, der Fleischerei Müller in Bergisch Gladbach-Hand, einkaufen und schätzt vor allem die gute Beratung und die vorzüglichen Produkte. mehr Informationen

Willkommenslotsin mit neuem Angebot in Burscheid

Willkommenslotsin mit neuem Angebot in Burscheid

Die Willkommenslotsin der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Viola Buchbinder, praktiziert Integration aktiv und vor Ort. In Burscheid geht ein neues Informationsangebot an den Start. Zielgruppe: Flüchtlinge, aber auch allgemein Menschen mit Migrationshintergrund. Die erste Sprechstunde findet am Donnerstag, 21. Juni 2018, von 9 Uhr bis 13 Uhr im Rathaus in Burscheid statt (Zimmer 1.30; I. OG - Neubau). mehr Informationen