Spendenwettbewerb 2013:
Gesagt, getan! „KiTa KinderLeben“ zeigte umgesetztes Projekt „Gesunde Küche in Steinenbrück“

Spendenwettbewerb 2013: „KiTa KinderLeben“ zeigte umgesetztes Projekt „Gesunde Küche in Steinenbrück“

Am 23. August 2014 veranstaltete die „KiTa KinderLeben“ ein großes Sommer-Einweihungsfest. Diese Gelegenheit nahm Björn Rose, stellvertretender Obermeister der Elektroinnung Bergisches Land, wahr, um den Verein zu besuchen, der sich bei der Innung 2013 mit dem Projekt „Gesunde Küche in Steinenbrück“ anlässlich der Spendenaktion bewarb, die von vier Innungen Bergisches Land zum 100-jährigen Jubiläum ausgeschrieben worden war. Mit dem Gedanken an das Gemeinwohl wurden so vielfach gemeinnützige Einrichtungen unterstützt – darunter auch die „KiTa KinderLeben“ aus Gummersbach, die mit dem vierten Platz eine Spendensumme von 500,- Euro erhielt.

Im Vorfeld hatte die Stadt Gummersbach aufgrund des festgestellten Bedarfs und zur Sicherstellung des Rechtsanspruches auf Kita-Plätze eine neue viergruppige Kindertageseinrichtung im Ortsteil Steinenbrück geplant. Träger wurde der Verein Lebensraum Oberberg e.V., der auch das Ziel verfolgt, Menschen in unterschiedlichen Lagen zu begleiten, zu fördern, und ihnen Lebens- und Gestaltungsspielraum anzubieten.

Noch in den alten Räumlichkeiten eines ehemaligen katholischen Kindergartens erfolgte der Start der „KiTa KinderLeben“ im August 2013 bis zur Fertigstellung des Neubaus. Im Februar 2014 zogen dann mehr als 80 Kinder in den großzügigen neuen Bau mit einem kindgerechten Außengelände. Auch das von Anfang an mit eingeplante Konzept einer großzügigen Küche nach dem Motto „Selber Kochen in der Kita“, ließ sich unterstützt durch die Spendenaktion schon bald umsetzen und wurde bei dem Einweihungsfest ebenfalls stolz präsentiert.

In den vier Gruppentrakten sind nun moderne Küchenzeilen eingebaut, die sowohl von den Erwachsenen als auch von den Kindern bedient werden können. Die Kids werden so an lebenspraktische Themen wie u. a. „Ernährung“ von klein auf herangeführt.


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Projektmanager (m/w/d) gesucht!

Projektmanager (m/w/d) gesucht!

Für das Projekt "Innovationszentrum Digitale Bildung für Handwerk und Mittelstand" sucht der Rheinisch-Bergische Kreis einen Projektmanager (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist zum 01.03.2019 zu besetzen. mehr Informationen