Schwanicke aus Wermelskirchen feiert 100-jähriges Bestehen

v.l.n.r. Christian Schwanicke, Geschäftsführer Klaus Peter Schwanicke, Michael Schwanicke, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto

Der Stahlbau-Betrieb Schwanicke ist ein Familienunternehmen wie aus dem Bilderbuch! Angefangen hatte alles 1919 mit dem Ur-Opa Adolf Schwanicke, der in Remscheid die Firma gegründet hat. Der 2. Weltkrieg hat den Betrieb stark in Mitleidenschaft gezogen, aber Adolf und sein Sohn Paul bauten ihn wieder auf. Kurze Zeit später kam der nächste Sohn dazu: Paul Schwanicke jun., der Vater des jetzigen Geschäftsführers. Paul jun. begann seine Lehre 1948 im familieneigenen Unternehmen. Er hatte wesentlichen Anteil am Ausbau des Unternehmens, was schließlich dazu führte, dass der Betrieb aufgrund begrenzter Kapazitäten und seiner Lage im Wohngebiet verlagert werden musste. Die Standortsuche führte mangels geeigneter Flächen in Remscheid nach Wermelskirchen, wo die Produktion 1972 wieder aufgenommen wurde. In der nächsten Betriebsübergabe von Vater zu Sohn gründete Klaus Peter Schwanicke 1996 die Stahlbau Schwanicke GmbH. Seit über 40 Jahren ist der Meister im Schlosser-Handwerk bereits im Familienunternehmen tätig.
Das Tätigkeitsfeld der GmbH hat sich Laufe der Jahre vergrößert und verändert. Früher arbeitete man hauptsächlich für die Bergische Stahlindustrie und die Deutschen Edelstahlwerke. Heute gibt es drei wesentliche Bereiche: Stahlbau vor allem im Bereich Hallenbau, Behälterbau beispielsweise für die chemische Industrie und Blechanarbeitung.
Das Prinzip „Vater und Sohn“ zieht sich nunmehr seit 100 Jahren durch die Firmengeschichte. Auch heute arbeitet im Unternehmen der Sohn des jetzigen Geschäftsführers und vertritt damit bereits die fünfte Generation.

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land und die Innung für Metalltechnik Bergisches Land wünschen ihrem Mitglied für die weitere Zukunft beruflich und gesundheitlich alles Gute.

Copyright: Schwanicke

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2020 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land