Mit Zukunftsvisionen geht es in den Herbst und Winter 2019/ 2020

Das Kreativteam der Friseurinnung Bergisches Land und die Modelle

Faszination Zukunft. Was kommt, was geht, was bleibt? Die Frisurentrends für den Herbst und Winter 2019/20 offenbaren Zukunftsvisionen und lassen Technologie, Fashiontrends und die menschliche Fantasie verschmelzen. Die progressiven Looks verkörpern Mut, Entschlossenheit und Selbstvertrauen.

Die Mode befindet sich in einem ständigen Wandel und lebt davon, in die Zukunft zu blicken. Dabei baut sie oftmals auf Inspirationen aus der Vergangenheit. Sehr ähnlich ist es bei den Frisurentrends. Die neuen Looks zollen der Lehre des Bauhauses Tribut und vereinen mit klaren Formen und emotionalen Zügen Mode, Technik und Science-Fiction. Gleichzeitig unterstreichen die soften Styling-Varianten die menschliche Seite der Basis-Cuts und betonen die Wandelbarkeit und Tragbarkeit der Metropolis-Looks.

Ob straight und glatt oder in Bewegung, mit seinen ganzheitlichen Frisurentrends zelebrierte das Kreativteam der Friseurinnung Bergisches Land den modischen Zeitgeist und denkt die Welt von morgen neu. 

(Schauen Sie sich weitere Bilder links in der Bildergalerie an.)

Der schulterlange Basis-Cut im asymmetrischen avantgardistischen Curly-Style funktioniert auch als High Ponytail im Messy-Look.
Kurze Konturen mit längerem gestuftem Deckhaar und ausgeprägter Ponypartie bleiben angesagt. Futuristisch angehaucht mit einem kühlen Silberblond entspringt das Styling geradewegs einem Science-Fiction-Streifen.

Auch das Make-up orientiert sich an den Visionen der Zukunft: Neben dem stark glänzenden Teint steht der Mund ganz klar im Fokus: Die Lippen in einem ultra-matten und sehr dunklem Beerenton sind der Garant für einen Wow-Auftritt. Die Augen werden im Innenwinkel mit einem kräftigen Orange betont, sind ansonsten aber nahezu unge-schminkt. Die Bleached Brows vervollständigen das futuristische und moderne Make-Up und sind ein echtes Statement.

Zahlreichen Friseurmeistern und Gesellen aus Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg wurden Ende September die neuen Schnitte und Stylings präsentiert. Neu war auch die Präsentationsform: Auf mehreren kleinen Bühnen hat das Kreativteam der Friseurinnung Ber-gisches Land live an Modellen geschnitten, aufgelegt, gestylt und erklärt. Das Publikum konnte hautnah dabei sein und zuschauen.

Copyright: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Fleischerinnung erhält Belobigung für vorbildliche PR

Fleischerinnung erhält Belobigung für vorbildliche PR

Als besonders gutes Beispiel für engagierte und erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit ist die Fleischerinnung Bergisches Land im Sinne des Fleischerhandwerks aufgefallen. Die Aktion zum „Tag des Deutschen Butterbrotes“ vergangenes Jahr im Herbst ist beim diesjährigen Deutschen Fleischer-Verbandstag in München gewürdigt worden. mehr Informationen

Ausdauer und Beharrlichkeit haben sich sehr gelohnt!

Ausdauer und Beharrlichkeit haben sich sehr gelohnt!

Mit großer Freude hat die Handwerkerschaft in der Region auf die Entscheidung des Bundeskabinetts zur Wiedereinführung der Meisterpflicht in zwölf Gewerken reagiert. „Diese Entscheidung wird die Qualität der ausgeführten Arbeiten wieder nach oben korrigieren“, erläutert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto. mehr