Kategorie: Auszubildende

Di., 05.02.2019: Knigge für Azubis - ein einwandfreier Eindruck

Andrea Sabina Hahn (Knigge-Expertin und Coach)

Man sagt, der erste Eindruck zählt! Vom Kundenbesuch bis hin zum Telefonkontakt - die Auszubildenden eines Handwerksbetriebs
präsentieren sich jeden Tag nach innen und außen. Häufig jedoch fehlt das Wissen um die Gesellschaftlichen "Spielregeln":Wie grüße ich richtig? Welche Kleidung passt zu welchem
Anlass? Wie kommuniziere ich mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden? Doch einen angemessenen Umgangsstil kann man lernen.

Das Seminar vermittelt praxisnah zeitgemäße Umgangs-formen, deren Kenntnis und Beherrschung unerlässlich sind, um souverän auftreten zu können. Im Mittelpunkt des Seminars steht neben den allgemeinen Regeln das situationsgerechte Verhalten im Berufsalltag.

Mit den vorgestellten Knigge-Tipps hinterlassen Auszubildende
an ihrem Ausbildungsplatz und im Umgang mit Kunden einen
bleibenden guten Eindruck.

Datum:  Di., 05. Februar 2019
Uhrzeit: 09:00 - 13:00
Ort:       Sitzungssaal
Preis:    145 € Mitglieder / 175 € Nichtmitglieder
             zzgl. 19 % MwSt

Anmelden können Sie sich mit diesem Rückfax (pdf, ausfüllbar) oder per E-Mail an anmeldung@e73cf2f7d9374f2e8b3f01ea525eb9c9handwerk-direkt.de.

Mo., 11.03.2019: 5 Tipps, wie Ihre Azubis Ihr eigenes Konto im Griff haben

Andreas Fuchs und Maik Hensel (Generation Clever)

In diesem Workshop lernen Ihre Azubis 5 praktische Tipps, die sie in ihren Alltag integrieren können, ganz egal mit welchem Einkommen - und sie haben ihre eigenen Konten immer im Griff.

Entscheidend für den Erfolg sind nicht die komplizierten Finanzinstrumente dieser Welt, sondern ein klares und einfaches System.

Das bekommen Ihre Azubis in diesem Seminar und können danach ihre eigenen Finanzen unabhängig von Beratern oder Produkten planen und verwalten.

Datum:  Mo., 11. März 2019
Uhrzeit: 09:00 - 13:00
Ort:       :metabolon in Lindlar
Preis:    95 € Mitglieder / 125 € Nichtmitglieder
            zzgl. 19 % MwSt.

Anmelden können Sie sich mit diesem Rückfax (pdf, ausfüllbar) oder per E-Mail an anmeldung@0ebf1488e62941e497116268bf12ebc3handwerk-direkt.de.

Do., 21.03.2019 oder  Do., 09.05.2019: Prüfungsstress erfolgreich bewältigen

Urda Baierl-Becker (Hochschule Bonn Rhein Sieg)

Der Termin für die Abschlussprüfungen rückt näher und damit auch die Sorge, das Gelernte in der Stresssituation nicht uneingeschränkt
zeigen zu können.
Warum bin ich vor einer Prüfung gestresst? Wie gehe ich mit der psychischen Belastung in der „Prüfungssituation“ um? Welche Möglichkeiten habe ich, entspannt an die Sache ranzugehen?
Wie finde ich für mich die passende Prüfungsvorbereitung?

• Sie erarbeiten für sich einen guten Plan für die Prüfungsvorbereitung.
• Sie erfahren etwas über die Stressreaktion und ihre Folgen.
• Sie lernen Entspannungstechniken, die schnell und effektiv
sind, näher kennen.

Dieses Angebot bieten wir gleich an zwei Terminen an, so dass
Ihre Azubis den Workshop entweder am 21.3. oder am 09.5. besuchen können.

Datum:  Do., 21. März 2019 ODER Do., 09. Mai 2019
Uhrzeit: 10:00 - 13:00
Ort:       Sitzungssaal
Preis:    30 € Mitglieder / 65 € Nichtmitglieder
             zzgl. 19 % MwSt.

Anmelden können Sie sich mit diesem Rückfax (pdf, ausfüllbar) oder per E-Mail an anmeldung@de886a452e354fccbbabca4f440ec099handwerk-direkt.de.

Fr., 12.04.2019: Vom Azubi zur Führungskraft

Andreas Fuchs und Maik Hensel (Generation Clever)

Mehr Führungspersönlichkeiten im eigenen Unternehmen haben,
Mitarbeiter, die mehr Verantwortung übernehmen und eine Gruppe von Menschen erfolgreich anleiten, das sind die Dinge, die Ihnen als Unternehmer mehr Freiräume schaffen.

Auf dieser Veranstaltung werden den Auszubildenden und den
jungen Menschen Ihres Unternehmens Systeme zur Verfügung
gestellt, um mehr Führungsaufgaben übernehmen zu können -
möglicherweise sogar als Nachfolger heranzuwachsen.
In einer familiären Lernatmosphäre werden den Teilnehmern die wichtigsten Methoden, um eine Führungskraft zu werden, mit viel Spaß und Detailwissen übermittelt.

Die Teilnahme an diesem Workshop wird jeden Einzelnen weiterbringen und bietet große Chancen der Selbstmotivation für die Azubis Ihres Unternehmens.

Datum:  Fr., 12. April 2019
Uhrzeit: 09:00 - 13:00
Ort:       Sitzungssaal
Preis:    95 € Mitglieder / 125 € Nichtmitglieder
            zzgl. 19 % MwSt.

Anmelden können Sie sich mit diesem Rückfax (pdf, ausfüllbar) oder per E-Mail an anmeldung@a1aefa7a1df045c28e655378b7a0c388handwerk-direkt.de.

Fr., 24.05.2019 bis So., 26.05.2019: Azubi-Powerweekend

Andreas Fuchs und Maik Hensel (Generation Clever)

An diesem Wochenende vermitteln die Trainer der GENERATION CLEVER Cleverwissen, was in der Schule und von Eltern selten oder gar nicht angesprochen wird. Dieses Wissen ermöglicht Ihren Azubis sofort einen Vorsprung, um ein
spannendes Leben zu führen.
Themen für Ihre Azubis werden sein:
• Wie setze ich mir sinnvolle Ziele?
• Wie erreiche ich meine Ziele?
• Wie baue ich mehr Selbstwert und Selbstvertrauen auf?
• Wie gehe ich mit meinem Geld um?
• Wie schärfe ich meinen fi nanziellen Verstand?

Für dieses Angebot können Sie auch direkt mit den
Trainern von Generation Clever Kontakt aufnehmen:
info@e88493ff84244f23aab21bd90824da5egeneration-clever.de.

Datum:  Fr., 24. Mai 2019 - So., 26. Mai 2019
Ort:       in Neunkirchen-Seelscheid
Preis:    349,- € p. P. inkl. 2 Übernachtungen
             inkl. MwSt.

Anmelden können Sie sich mit diesem Rückfax (pdf, ausfüllbar) oder per E-Mail an anmeldung@919b2af41c5b4a60b1c57934b56cc421handwerk-direkt.de.

Zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Neujahrsempfang 2019

Neujahrsempfang 2019

2019 hat mit einem sehr schönen Neujahrsempfang begonnen. Zahlreiche Gäste sind unserer Einladung gefolgt. Es kamen sowohl hochrangige Vertreter des Handwerks aus der Region, von Landes- und Bundesorganisationen als auch aus den benachbarten Regionen. Eine besondere Ehre ist es, dass erneut der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, die Veranstaltung besuchte. mehr Informationen