Jörg Müller eröffnet zweite Metzgerei

Biofleischerei Jörg Müller eröffnet seine zweite Metzgerei inklusive eines Imbissbereichs in der Opladener Fußgängerzone.

Jörg Müller hat am Freitag, den 4. März 2016, in der Fußgängerzone seine zweite Biometzgerei in dem bisher leer stehenden Ladenlokal der ehemals dort ansässigen Metzgerei Steinhaus eröffnet.

Dort bietet Herr Müller neben Biofleisch und -wurst aus der Region auch eine Auswahl an Käse, Feinkost, Salaten, belegten Brötchen und Getränken sowie eine regelmäßig wechselnde Auswahl an kleinen Speisen.

Zu der Eröffnung war u.a. Bürgermeister Bernhard Marewski erschienen, der Jörg Müller in einer kurzen Ansprache zu seiner Neueröffnung gratulierte. Auch der Obermeister der Fleischerinnung Dieter Himperich war gekommen, um seinem Vorstandskollegen herzlich zu gratulieren.

Darüber hinaus waren auch eine Vertreterin der Bioland-Marke und ein Inhaber eines Geflügelhofes anwesend, die den neugierigen Kunden alle Fragen rund um das Thema Biofleisch beantworten konnten.

Jörg Müller und Dieter Himperich, Obermeister der Fleischerinnung, bei der Neueröffnung
Dieter Himperich (rechts), Obermeister der Fleischerinnung, gratuliert Jörg Müller (links) zur Eröffnung.


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Gewinnspiel zur Fußball Weltmeisterschaft

Gewinnspiel zur Fußball Weltmeisterschaft

In diesem Jahr wird die Innung für Informationstechnik Bergisches Land erstmals eine gemeinsame Werbeaktion umsetzen. Passend zum sportlichen Großereignis in diesem Jahr – zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland – möchten sich die Fachbetriebe bei ihren Kunden für deren Treue bedanken. mehr Informationen

Brotprüfung 2018 war ein voller Erfolg!

Brotprüfung 2018 war ein voller Erfolg!

Fünfmal Gold und viele „gute“ bis „sehr gute“ Noten haben die Innungsbäcker aus Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg bei der diesjährigen Brotprüfung erhalten. Der Qualitätsprüfer des Deutschen Brotinstituts, Karl-Ernst Schmalz, hat die Qualität der vorgelegten Produkte gelobt. mehr Informationen