Jetzt kann die Vorweihnachtszeit kommen

Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Marcus Otto, mit Kindern und Erzieherinnen der  AWO-Kindertagesstätte in Bergisch Gladbach- Schildgen vor dem geschmückten Baum

Im Advent liegt wieder Plätzchenduft in der Luft, es wird über Geschenkideen gegrübelt und man macht es sich mit seinen Lieben gemütlich. So kurz vor dem 1. Advent wird es bei der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land außerdem wieder Zeit für selbstgebastelten Tannenbaumschmuck. Auch in diesem Jahr haben die Kinder der AWO-Kindertagesstätte in Bergisch Gladbach- Schildgen ihre Kunstwerke persönlich an den großen Tannenbaum gehangen. Neben verschiedenen Sternen, Glocken und Girlanden zieren auch beklebte Kiefernzapfen in Form von Rentieren und Weihnachtsmännern den Baum in der Empfangshalle.

„Es ist einer der schönsten Termine im Jahr“, freut sich der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto, über die kreativen Gäste und hilft den Kin-dern, auch die Äste weiter oben zu erreichen. Zwei Weihnachtslieder später gab es als kleines „Dankeschön“ Knete und Weckmänner für alle Kinder der Kindertagesstätte.

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land freut sich, dass das Schmücken des Tannenbaums auch dieses Jahr wieder so gut funktioniert hat und damit die langjährige Tradition fortgeführt wird.

Copyright: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

Zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

66 neue Experten für Energie und Gebäude

66 neue Experten für Energie und Gebäude

Bei der Lossprechungsfeier der Elektroinnung Bergisches Land sind Mitte März 66 neue Fachkräfte im Elektrohandwerk – darunter eine Frau – von den Pflichten ihrer Ausbildung losgesprochen und in den Gesellenstand erhoben worden. Für sie beginnt nun der nächste berufliche Schritt. mehr Informationen