hairGAMES - Deutsche Meisterschaft der Friseure 2019

Bitte geben Sie hier Ihren Text ein!

v.l.n.r.: Pia Kuhnen-Brinkmann, Friseurmeisterin; Anastasia Wilke, Friseurin; Deutscher Meister „Long Hair Open & Up-do“ Robin Witte;Obermeister der Friseurinnung Bergisches Land, Thomas Stangier; Brigitte Wildangel-Wehn, Friseurmeisterin und Geschäftsführerin; Young Meisterin „New Talents Up-Do“ Zarah Jomo; Vian Mano; 2. Platz „New Talents Up-Do“; Karla Kuhn, Friseurmeistern und Geschäftsführerin

Die Friseurinnung Bergisches Land hat einiges zu bieten! Seit Anfang November auch drei Deutsche Meister*innen, eine Young Meisterin, eine Silbermedaille und einen fünften Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Keine Innung aus NRW war bei den hairGAMES im November in Erfurt erfolgreicher. Der Obermeister unserer Friseurinnung und die Kreishandwerkerschaften Bergisches Land gratulieren den Medaillenträgern recht herzlich.

Die Erfolge in der Übersicht:
Long Hair Open & Up-do
Deutscher Meister Robin Witte
(aus dem Haarstudio Wildangel in Lindlar)

Nadine Kasten und Nicole Kau während des Wettbewerbs

Trendlook Wedding
Zwei Deutsche Meisterinnen: Nadine Kasten und Nicole Kau sind im Team angetreten.
(Friseurstudio NK – Nadine Kasten & Team aus Leverkusen)

New Talents Up-Do

1. Platz Zarah Jomo (Auszubildende im Haarstudio Wildangel in Lindlar)
2. Platz Vian Mano (Auszubildende im Haarstudio Wildangel in Lindlar)

Trendlook Women
5. Platz Robin Witte (aus dem Haarstudio Wildangel in Lindlar)

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2020 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land