Günter Vassillière: Ehrenurkunde für über 30 Jahre Engagement

v.l.n.r.): Günter Vassillière (Mitte) ist vom Obermeister der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land, Reiner Irlenbusch (rechts), und dem Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Marcus Otto (links), geehrt worden.

Mit einem stolzen Alter von 80 Jahren hat sich Günter Vassillière aus Leverkusen überlegt, aus dem Vorstand der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land auszuscheiden. Fast 32 Jahre lang war er aktiv und ebenso Mitglied im Zwischen- und Gesellenprüfungsausschuss. Denn der Nachwuchs liegt ihm - auch heute noch - sehr am Herzen. Erst vor kurzem hat er noch eine fachliche Weiterbildung besucht - nicht, weil er die Fertigkeiten für seine berufliche Tätigkeit brauchte, sondern, damit ihm die Auszubildenden bei der Prüfung nicht einen „vormachen“ konnten. Im Übrigen hat er die Prüfung als Bester bestanden.
Daher hat der Obermeister der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land, Reiner Irlenbusch, zu Beginn des Jahres Günter Vassillière für sein besonderes Engagement ausgezeichnet und ihm eine Ehrenurkunde überreicht.


Copyright: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Wir laden Meister zu einem speziellen Seminartag ein, den es so in der Art nur bei uns gibt. Den Anfang macht 1 Live Morgenmoderator Andreas Bursche mit einer Motivationsrede auf die Selbstständigkeit. Es folgen drei Workshops mit Themen, die für junge Meister und ihren weiteren beruflichen Weg wichtig sind: Corporate Design, Recht und Finanzen. mehr Informationen