Ein schöner Grund zu feiern: Goldener Meisterbrief

v.r.n.l.: Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto, Ehrenobermeister der Bäckerinnung Ulrich Lob, Obermeister der Bäckerinnung Bergisches Land, Peter Lob, und Jubilar Kurt Trömpert mit seiner Frau, Tochter und Enkelkindern

50 Jahre Bäckermeister Kurt Trömpert in Overath
„Wie das Leben eben manchmal so spielt“ – das ist die passende Einleitung zur feierlichen Überreichung des Goldenen Meisterbriefes an Kurt Trömpert. Denn seine berufliche Karriere begann zunächst als Elektrikermeister. Doch als 1969 sein Vater plötzlich starb, hat Kurt Trömpert eine zweite Ausbildung absolviert – nämlich seine Bäckerlehre. Durch seinen bereits existierenden Meisterbrief als Elektriker durfte er zügig die Meisterprüfung als Bäcker ablegen und konnte die Bäckerei übernehmen, so dass der Jubilar mit seiner Frau diese von 1970 bis 1999 in Overath – Untereschbach führte.

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2021 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land