Goldener Meisterbrief für Walter Stein sen. und Ehrenurkunde für Wilhelm Eimermacher

Walter Stein sen. (rechts) erhält den Goldenen Meisterbrief im Kfz-Mechaniker-Handwerk und Wilhelm Eimermacher (links) eine Ehrenurkunde für sein 25-jähriges Firmenjubiläum

Im Rahmen der Vorstandssitzung der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land wurden am 24.11.2014 zwei Jubilare durch Reiner Irlenbusch, Obermeister der Kfz-Innung Bergisches Land, geehrt.

So erhielt Wilhelm Eimermacher aus Engelskirchen eine Ehrenurkunde überreicht, dessen Betrieb am 13.12.2013 sein 25-jähriges Firmenjubiläum feierte. Herr Eimermacher ist seit dem 26.01.2009 Meisterbeisitzer im Zwischen- und Gesellenprüfungsausschuss. Der Betrieb hat von 1992 bis jetzt 8 Kfz-Mechaniker/Mechatroniker sowie 1 Kfz-Servicemechaniker ausgebildet. Aktuell befindet sich ein Kfz-Mechatroniker in Ausbildung.

Ebenso wurde Walter Stein sen. aus Engelskirchen geehrt, der seinen Goldenen Meisterbrief entgegen nahm. Walter Stein hatte seine Meisterprüfung am 14.11.1964 vor dem Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Aachen abgelegt. Er war von 1995 bis 2009 im Vorstand sowie von 1998 bis 2009 stellvertretender Obermeister der Kfz-Innung. In unserem Innungsgebiet wurden seit 1968 von der Stein-Gruppe 396 Kfz-Mechaniker/Kfz-Mechatroniker, 13 Kfz-Elektriker, 18 Fahrzeuglackierer, 2 Kfz-Servicemechaniker und 1 Karosseriebauer ausgebildet. Aktuell befinden sich 38 Kfz-Mechatroniker, 1 Kfz-Servicemechaniker und 2 Fahrzeuglackierer in Ausbildung.

Wir gratulieren herzlich zu diesen Auszeichnungen!


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Mettwurst Tage: Fleischer präsentieren sich mit 9 x Gold

Mettwurst Tage: Fleischer präsentieren sich mit 9 x Gold

Die deutsche Rohwurst erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit in der deftigen Küche. Obwohl alle Mettwürste grundlegend aus Schweine- und/oder Rindfleisch sowie Speck bestehen, haben sich viele lokale Variationen entwickelt. Die kulinarische Vielfalt feiert die Fleischerinnung Bergisches Land in diesem Herbst mit den „Mettwurst Tagen“. mehr Informationen

Dieselfahrverbot in Köln: Das Handwerk muss vor dem Ruin bewahrt werden!

Dieselfahrverbot in Köln: Das Handwerk muss vor dem Ruin bewahrt werden!

„Die Existenzen zahlreicher Handwerker stehen auf dem Spiel“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Marcus Otto, das angekündigte Dieselfahrverbot für Köln. Die Handwerker aus Leverkusen und Rhein-Berg – aber auch aus Oberberg – führen zahlreiche Aufträge in der Großstadt aus. mehr