Goldener Meisterbrief für Manfred Gostau

v.l.n.r.: Jubilar Manfred Gostau, sein Sohn Ralf Gostau und der Obermeister der Maler- und Lackiererinnung Bergisches Land, Willi Reitz

Ebenso überrascht war der Malermeister Manfred Gostau aus Bergisch Gladbach. Er bekam ebenfalls eine Einladung zur Lossprechungsfeier seiner Innung – der Maler- und Lackiererinnung Bergisches Land. Hier hat der Jubilar über 25 Jahre lang aktiv im Vorstand mitgewirkt. Dabei lag ihm der Nachwuchs immer sehr am Herzen. Von 1976 bis 2001 war Manfred Gostau darüber hinaus Lehrlingswart und Meisterbeisitzer im Gesellenprüfungsausschuss. Hier hat er viele junge und sehr kreative Maler kennen gelernt. Aber es gibt auch die nicht so schönen Seiten in einer Ausbildung. Für die Fälle, in denen sich Ausbildender und Auszubildender streiten, gibt es den Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten. Auch hier war Manfred Gostau über 20 Jahre aktiv. Ein Meister, der mit viel Leidenschaft aktiv seine Innung unterstützt hat.

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land und die Maler- und Lackiererinnung Bergisches Land sagen herzlichen Dank für diese Leistung und wünschen dem Jubilar alles Gute!

Copyright: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2020 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land