Goldener Meisterbrief an Informationstechniker

v.l.n.r.: Achim Willutzki, Obermeister der Innung für Informationstechnik, Hans Werner Höller und Nicholas Kirch, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land


Ob Hans Werner Höller, als er seine Meisterprüfung am 31. Juli 1969 erfolgreich bestanden hat, wohl darüber nachgedacht hat, dass er 50 Jahre später einen goldenen Meisterbrief in den Händen halten würde?
Der Elektromeister bekam Ende Juli von der Handwerkskammer Oldenburg die Urkunde zum Meisterjubiläum verbunden mit dem Dank, dass er dem Handwerk schon so lange die Treue hält. Feierlich überreicht wurde der Goldene Meisterbetrieb vom Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land, Nicholas Kirch.
Seine Firma hat Hans Werner Höller 1998 in seiner Geburtsstadt Bergisch Gladbach gegründet. Ein Jahr später trat er der Innung bei, war von 2000 bis 2011 Vorstandsmitglied und hat die Arbeit der Innung immer tatkräftig unterstützt

Copyright: privat

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2020 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land