Das neue Zeitalter der Mobilität ist zu Gast in Gummersbach

Elf hochmoderne Autos werden zu Publikumsmagneten: Interessierte und die Besucher des Einkaufszentrums Forum Gummersbach tauchen am zweiten September-Wochenende mit der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land in die Welt der alternativen Antriebe für Fahrzeuge ein. Im Fokus der Autoshow stehen vor allem die Hybrid- und Elektromobilität.
Mittlerweile bietet der Automobilmarkt Elektroautos in allen Fahrzeugklassen, vom Klein- bis zum Sportwagen. Eine Auswahl wird Ihnen bei der Autoshow der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land gezeigt.

                                                  Sie findet an drei Tagen statt:
                                                  12. bis 14. September 2019 
                                                    im Forum Gummersbach
                                                            Steinmüllerallee 5
                                                          51643 Gummersbach
                        (zu den üblichen Öffnungszeiten des Einkaufszentrums)

„Unsere Gesellschaft wird auch zukünftig mobil sein, wenn sie weiterhin erfolgreich sein möchte“, erläutert der Obermeister der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land, Reiner Irlenbusch. „Jedoch werden sich die Ziele, Entfernungen oder auch die Technologien, mit denen wir unterwegs sein werden, verändern.“

(Schauen Sie sich weitere Fotos in der Bilder-Galerie links an.)

Die Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land bedankt sich ausdrücklich beim Centermanagement des Einkaufszentrums Forum Gummersbach für die Unterstützung und die Möglichkeit, sich mit dieser ersten Autoshow von Innungsmitgliedsbetrieben präsentieren zu können. „Die Verbundenheit mit der Region und den hier handelnden Akteuren ist uns sehr wichtig. Wir sind ‘von hier’ und zeigen das gerne auch nach außen. Aus diesem Grund sind wir sehr gerne diese Kooperation eingegangen“, erklärt Centermanager Bernd Muchow seine Gastfreundschaft.

Als Dienstleister im Oberbergischen für Wasser, Wärme, Gas und Strom ist ebenfalls die AggerEnergie bei der Autoshow mit von der Partie. Als Ausstellerin ergänzt sie die Präsentation um den Bereich Ladeinfrastruktur und stellt ihr Angebot für Ladetechnik für Zuhause vor - die WallBox.

Ein Informationsstand der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land rundet das Angebot ab. An allen drei Tagen wird hier über die Vielfältigkeit der Ausbildungsberufe in dieser Branche informiert. Als Kraftfahrzeugmechatroniker geht es unter anderem um die Wartung und Reparatur der unterschiedlichsten Fahrzeuge. Dabei ist der Umgang mit entsprechend modernen Mess- und Prüfgeräten gefragt. Ebenso beliebt sind die Ausbildungsberufe zur Automobilkauffrau/ -mann, Zweiradmechatroniker oder Fahrradmonteur.

Beteiligte Autohäuser und die ausgestellten Fahrzeuge:
- Autohaus Bergland aus Wipperfürth: StreetScooter und Ford Mondeo Hybrid
- Willi Brand aus Gummersbach in Kooperation mit der Bald
Automobile GmbH in Siegen: Mercedes-Benz EQC
- Auto Fischer aus Gummersbach und Bernd Müller aus Lindlar: Renault Zoe
- Auto Fischer aus Gummersbach: Renault Kangoo Z.E.
- Peter Stahlhacke aus Gummersbach: Hyundai Ioniq Elektro
- SteinGruppe aus Gummersbach: Audi e-tron und VW e-Golf
- Autohaus Voß und Schiller GmbH aus Gummersbach: Toyota Corolla Hybrid
- M.Wurth Automobile GmbH aus Gummersbach: Nissan Leaf

Copyright der Fotos: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

Zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Das neue Zeitalter der Mobilität ist zu Gast in Gummersbach

Das neue Zeitalter der Mobilität ist zu Gast in Gummersbach

Elf hochmoderne Autos werden zu Publikumsmagneten: Interessierte und die Besucher des Einkaufszentrums Forum Gummersbach tauchen vom 12. - 14. September mit der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land in die Welt der alternativen Antriebe für Fahrzeuge ein. Im Fokus der Autoshow stehen vor allem die Hybrid- und Elektromobilität. mehr Informationen

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Exklusives Event ausschließlich für junge Meister*innen

Wir laden Meister zu einem speziellen Seminartag ein, den es so in der Art nur bei uns gibt. Den Anfang macht 1 Live Morgenmoderator Andreas Bursche mit einer Motivationsrede auf die Selbstständigkeit. Es folgen drei Workshops mit Themen, die für junge Meister und ihren weiteren beruflichen Weg wichtig sind: Corporate Design, Recht und Finanzen. mehr Informationen