Brotprüfung 2022 endlich wieder öffentlich:
Hervorragende Qualität der Brote in der Region bestätigt

Copyright Kreishandwerkerschaft Bergisches Land/Lukas Porzberg

Die diesjährige Brotprüfung konnte wieder öffentlich stattfinden, nachdem sie 2020 und 2021 wegen der Pandemie unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt werden musste. Bäcker der Bäckerinnung Bergisches Land haben die Qualität ihrer Brote am 10. Mai in der RheinBerg Galerie in Bergisch Gladbach auf den Prüfstand gestellt. Und die Ergebnisse der Brotprüfung sprechen eindeutig für sich: Vier Mal „Gold“, 48 x „sehr gut“ und 12 x „gut“.

Die Bäcker aus Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg haben in diesem Jahr rund 60 Proben zur unabhängigen Qualitätsprüfung eingereicht. Die rege Teilnahme an der freiwilligen Selbstkontrolle ist ein äußerst posi-tives Zeichen. „Nach den kontaktlosen Brotprüfung in den letzten beiden Jahren ist es besonders schön, endlich wieder eine Prüfung vor interes-siertem Publikum durchführen zu können.“, freut sich der Obermeister der Bäckerinnung Bergisches Land, Peter Lob. „Für uns Bäcker ist es sehr wichtig, immer wieder auf uns aufmerksam zu machen. Da bietet sich die Brotprüfung selbstverständlich an.“

Eine Besonderheit gab es in diesem Jahr bei der Brotprüfung: Schülerinnen und Schüler der Unterstufe des Berufskollegs Bergisch Gladbach, die das Bäckerhandwerk erlenen, haben Brote gebacken und ebenfalls prüfen lassen. Der Prüfer nahm sich Zeit, den Anwesenden ganz genau zu erklären, worauf er achtet und gab noch einige Tipps zum Backen. Das beachtliche Ergebnis für die Schüler-Brote: Sehr gut!

Das Hauptaugenmerk des Prüfers, Siegfried Brenneis, liegt vor allem auf der Kruste, die für die Frische und das Aroma steht. Weitere Prüfungska-tegorien sind Form und Aussehen, Oberflächen- und Krusten-eigenschaften, Lockerung und Krumenbild, Struktur und Elastizität sowie Geruch und Geschmack.

„Gold“ erhält ein Bäckermeister für ein Brot oder Brötchen, das drei Jah-re in Folge die Auszeichnung „sehr gut“ erhalten hat.


Die ausgezeichneten Brote und Brötchen im Überblick:

Bäckerei Georg Barmscheidt aus Leverkusen

2 x sehr gut
- Dinkelmalz-Saaten
- Buchweizen Dinkel Brot

1 x gut
- Buchweizen-Kartoffelkruste

Bäckerei Ralf Gießelmann aus Bergneustadt

18 x sehr gut
- Mehrkorn-Quarkbrot
- Hausbrot
- Bauernbrot
- Kraftpaket
- Vollkornbrot mit Sonnenblumenkernen
- Vollkornbrot mit Walnüssen + Cranberries
- Vollkornbrot
- Jause Brot
- Pane Maggiore
- Kastenweißbrot
- Zunft Kölsch Baguette
- Kornsteak
- Bergisches Bock
- Vollkornbrötchen
- Milchbrötchen
- Kraftkornbrötchen
- Rosinenbrötchen
- Echte Gießelmänner

3 x gut
- Ur-Dinkel
- Roggenbrötchen
- Schokomilchbrötchen

Bäckerei Kretzer aus Burscheid

6 x sehr gut
- Eifler Landbrot
- Dinkelvollkornbrot
- Emmer-Quinoa-Brot
- Sonnenblumenbrot
- Schwarzwälder Brot
- Kürbiskernbrot

3 x gut
- Berliner-Landbrot
- Graubrot
- Tessiner Landbrot

Peter Lob aus Bergisch Gladbach

9 x sehr gut
- Heimat Brot
- Topfenbrot
- Schweizer
- Lob’s Uriges
- Sechskornbrot
- Bergisches Roggenbrot
- Schwarzwälder Brot
- Sovitalbrot
- Fünf-Elemente Brot (zusätzliche Gold-Auszeichnung)

2 x gut
- IKK-Brot
- Schnittbrötchen

Bäckerei Norbert Müller aus Overath

4 x sehr gut
- Bauernbrot
- Sonnenblumenvollkornbrot
- Dinkelkornlaib
- Graubrot

Bäckerei Willeke aus Leverkusen

9 x sehr gut
- Sonnenkornbrot
- Stefans Korn
- Rheinisches Vollkornbrot
- Reusrather Brot
- Baguette
- Brötchen
- Chiabrot (zusätzliche Gold-Auszeichnung)
- Leichter Leben (zusätzliche Gold-Auszeichnung)
- Dinkelvollkornbrot (zusätzliche Gold-Auszeichnung)

3 x gut
- Buttertoast
- Le Fritz
- Platz

Bildunterschrift: (v.l.n.r.):
Peter Lob, Obermeister der Bäckerinnung Bergisches Land,

Brotprüfer Siegfried Brenneis, Stefan Willeke, stellv. Obermeister der
Bäckerinnung Bergisches Land, Norbert Müller von der Bäckerei
Norbert Müller aus Overath, Giuseppe De Rosa von der Bäckerei Lob
und Andreas Fröhlich, angehender Brotsommelier von der Stadtbäckerei Westerhorstmann in Düsseldorf

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2022 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land