51 neue Gesellen im tischlerhandwerk

Willi Reitz, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

Insgesamt haben 258 Junghandwerker aus allen Gewerken in unserem Innnungsbezirk in diesem Sommer erfolgreich ihre Berufsausbildung abgeschlossen. Dabei haben die Nachwuchshandwerker neben dem Prüfungsdruck ihren Gesellenabschluss in Kleingruppen, mit Abstand und Mund-Nasen-Schutz sowie den geltenden Corona-Schutzbestimmungen gemeistert.

Für ihren Start in die Gesellenzeit wünscht ihnen unser Kreishandwerksmeister, Willi Reitz, alles erdenklich Gute. Er hätte in der Zeit vor den Sommerferien die zahlreichen Lossprechungsfeiern besucht. Doch in diesem Sommer mussten die Glückwünsche, Zeugnisse und Gesellenbriefe aufgrund der Corona-Pandemie in kleinen Kreisen und/oder postalisch überreicht werden. „Liebe Gesellinnen und Gesellen, Sie alle haben bewiesen, dass Sie für den Berufsalltag sehr gut vorbereitet sind. Ihre duale Berufsausbildung hat Sie zum Experten Ihres Faches gemacht. Planen Sie Ihre Zukunft positiv, denn Ihre Aussichten sind verheißungsvoll. Wir brauchen Sie - junge, dynamische, wissbegierige Handwerker. Bleiben Sie neugierig, entwickeln und schulen Sie sich weiter, dann werden Sie Betriebe finden, die mit Ihnen arbeiten möchten. Oder Sie gehen den nächsten Schritt, besuchen die Meisterschule und gründen Ihren eigenen Betrieb. Wie heißt es so treffend ˋIhnen stehen alle Türen offenˊ!“

Eigentlich hätte es ein besonderer Tag für die ehemaligen Auszubildenden werden sollen. Doch die Lossprechung musste leider, wie viele andere Veranstaltungen, wegen des Coronavirus abgesagt werden.
Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Deshalb möchte die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land zusammen mit den Innungen den frisch gebackenen Gesellinnen und Gesellen an dieser Stelle ganz herzlich gratulieren, dass sie ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben! Für ihren weiteren beruflichen Weg alles Gute und viel Erfolg!

Alexander Frick und sein Gesellenstück

Vitrinenschränke, Schreibtische, Tisch-Kicker, Badezimmermöbel, Sideboards - die Tischler-Auszubildenden können mächtig stolz sein. Zum Abschluss der Tischler-Ausbildung fertigen die Nachwuchshandwerker neben ihren theoretischen und praktischen Prüfungen ein Gesellenstück an, das oft im (zukünftigen) eigenen Zuhause einen Ehrenplatz erhält. Überzeugt und bestanden haben 51 junge Menschen (darunter sieben Frauen) aus Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg, die sich nun Gesellen nennen dürfen.
Die Tischlerinnung Bergisches Land und die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land gratulieren Ihnen zu diesem bedeutenden beruflichen Karriereschritt recht herzlich!


Einen besonderen Grund zur Freude hat Tischlergeselle Alexander Frick aus Gummersbach. Er hat die Jahresbestleistung erbracht. Sein Ausbildungsbetrieb ist „Tischlerei Ackermann Inh. Martin Pönitz“ in Gummersbach. Herzlichen Glückwunsch!

Die Gesellenstücke 2020 der Tischlerinnung Bergisches Land stehen auch in einer online-Präsentation des Verbandes Tischler NRW im Internet - den Link erhalten Sie HIER.

Die Broschüre der Tischler-Gesellenstücke 2020 erhalten Sie als pdf über diesen Link.
Viel Spaß bei der Lektüre!

Die Namen aller Gesellinnen und Gesellen sowie die dazugehörigen Betriebe finden Sie an dieser Stelle alphabetisch sortiert:

A-G

Name

Vorname

Betrieb

Ort

Baleja
Barthel
Becker
Bonsch
Börsch
Bungart
Diether
Erbe
Frick
Gebel
Gehrke
Giersberg
Grondal
Grychtol

Nadine
Jan
Jakob
Etienne
Marvin
Katharina
Maurice
Johannes
Alexander
Maximilian
Lukas
Julius
Julian
Oliver

Kirsten Müller & Volker Hohn GbR
Udo Engelberth
Berg GmbH & Co. KG
Sascha Kloppenburg
Wilhelm Körfer GmbH
Holger Vits
Formart Die Schreinerei GmbH & Co.KG
Korte Einrichtungen GmbH
Tischlerei Ackermann Inh. Martin Pönitz
Rainer Molitor
Volker Hösl
Norbert Pütz
Nikolaus Martin Korger
Johannes Kleingers

Bergisch Gladbach
Nümbrecht
Overath
Wiehl
Gummersbach
Leichlingen
Wiehl
Kürten
Gummersbach
Kürten
Leverkusen
Bergisch Gladbach
Köln
Odenthal

H-P

Name

Vorname

Betrieb

Ort

Hamod
Harmel-Koslowski
Hartfiel
Heller
Hoffmann
Jaster
Kaiser
Kazikhani
Kleftogianni
Kron
Krupatz
Lippert
Maiwald
Manthey
Müller
Oppelt
Puschke

Amer
Silvester Rolf
Freia
Tobias
Kaja
Dominic
Dennis
Zaker
Vasiliki
Kim-Kevin
Tim
Yannik
Bastian
Dustin
Marcel
Peter
Marius

Möbelphantasie Dominikus Gehrigk
Jürgen Innig
Kevin Rasche
Dietmar Hasbach
Korte Einrichtungen GmbH
Tischlerei Göttfert GmbH & Co. KG
David Müller
Sören Ruland CNC-Tischler Ruland
Bruno Janvier
Wolfgang Schiffer
Curt Freitag GmbH
Korte Einrichtungen GmbH
Formart Die Schreinerei GmbH & Co.KG
Fesk Tischlerei GmbH
Lauri Wolk Stephan Bogala
Korte Einrichtungen GmbH
Tischlerei Duda GmbH & Co. KG

Bergisch Gladbach
Bergisch Gladbach
Leverkusen
Lindlar
Kürten
Wiehl
Bergisch Gladbach
Wiehl
Bergisch Gladbach
Bergneustadt
Leverkusen
Kürten
Wiehl
Bergisch Gladbach
Kürten
Kürten
Wermelskirchen

R-Z

Name

Vorname

Betrieb

Ort

Ramadan
Ranke
Reichenberg
Rennefeld
Rohde
Röhrig
Römer
Schimmack
Schmidt
Schmidt
Schmitz
Schmitz
Schmitz
Simon
Steinheuser
Topel
Wegner
Weiler
Xherimeja
Zimmermanns

Mufid
Ferris Noél
Moritz
Korinna
Max
Tyll
Tom
Danny
Fabian
Florian
Tobias
Vanessa
Pascal Maurice
Marvin
Tim
Nico
Kristof
Frederik
Nexhip
Rune

IB West gGmbH Bildungszentrum Bergisch Gladbach
Tischlerei Renner GmbH
Andreas Paas
Jörg Julius Kapune
Rolf Lüghausen
Manfred Schwamborn
Werner Wüstenberg Horst Theisen
Grone Bildungszentren NRW Rheinland GmbH -gemeinnützig-
Friedhelm Brings
Michael Heller
Thomas Kremer
Rainer Cramer
Korte Einrichtungen GmbH
Frank Simon
Joerg Jens Richter
Tischlerei Stricker Inh. Maik Kösling e.K.
Berg GmbH & Co. KG
Guido Lennartz
Schmalenbach design GmbH
Feinschnitt

Bergisch Gladbach
Reichshof
Burscheid
Overath
Bergisch Gladbach
Overath
Bergisch Gladbach
Leverkusen
Bergisch Gladbach
Köln
Lindlar
Bergisch Gladbach
Kürten
Marienheide
Lindlar
Morsbach
Overath
Bergisch Gladbach
Gummersbach
Leverkusen

Copyright: Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

zurück

Wir benötigen Ihre Zustimmung.

Dieser Inhalt wird von Google Maps bereit gestellt.

Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

© 2020 Kreishandwerkerschaft Bergisches Land