Wirtschaftsdaten

Daten und Fakten der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land

Die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land erfüllt die Aufgabe, die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks im Rheinisch-Bergischen Kreis, im Oberbergischen Kreis und in der Stadt Leverkusen mit ca. 8.640 Handwerks- und handwerksähnlichen Betrieben, die mit ca. 49.820 Mitarbeitern mehr als 3,9 Mrd. Umsatz erwirtschaften, zu vertreten.

Ein zentraler Aufgabenbereich ist auch die Überwachung der ca. 3.437 Ausbildungsverhältnisse in ca. 1.520 Ausbildungsbetrieben sowie die Durchführung von überbetrieblicher Unterweisung: Im Berufsbildungszentrum in Burscheid mit ca. 100 Lehrgängen und ca. 1.100 Auszubildenden und im Berufsbildungszentrum in Bergisch Gladbach mit ca. 140 Lehrgängen und 1.400 Auszubildenden.

Daten und Fakten zu den Handwerksbetrieben im Innungsgebiet der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land (PDF)



zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 30

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Wilde Wochen in Rhein-Berg, Oberberg und Leverkusen

Wilde Wochen in Rhein-Berg, Oberberg und Leverkusen

Der Verbraucher wünscht sich einen bewussten Fleischgenuss, Regionalität und Heimat. Daher haben die Fleischer in Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg passend zur Jahreszeit eine Aktion ganz im Zeichen von Wildfleisch aus der Region ins Leben gerufen. Die Wilden Wochen - vom 9. bis 22. Oktober 2017. mehr Informationen

Einstellungssache! Jobs für Eltern

Einstellungssache! Jobs für Eltern

Engagement wird beim Handwerk groß geschrieben! Deswegen haben vier Handwerksmeister mit viel Freude bei der Veranstaltung "Einstellungssache! Jobs für Eltern" über ihren Beruf berichtet. Die Zielgruppe waren Menschen mit Fluchterfahrung. mehr Informationen

Newsletter