Wiederwahl - Obermeister Rainer Pakulla

Rainer Pakulla aus Bergisch Gladbach ist weiterhin der Obermeister der Innung für Metalltechnik Bergisches Land. Zahlreiche Berufe sind in dieser Innung beheimatet – unter anderem der Metallbauer mit den fachrichtungen Konstruktionstechnik, Metallgestaltung und nutzfahrzeugbau sowie der Feinmechaniker mit den Schwerpunkten Maschinenbau, Werkzeugbau und Feinmechanik. Metallhandwerker sind Schweißer, Meister, Bauleiter, Konstrukteur, Service-Fachmann, Werkstattleiter, Techniker, Fachwirt und vieles andere mehr.

Die Innung für Metalltechnik Bergisches Land ist eine fassettenreiche Branche und die Metalltechnikerinnen und Metalltechniker haben ein sehr differenziertes und spezialisiertes Aufgabenfeld. 

Konstruktionstechniker/in. Von der Stahlkonstruktion zum Ökohaus
Konstruktionstechniker/-innen findet man heute meist auf der Baustelle oder am Computer. Vom Vordach bis zur Großbaustelle auf dem Flughafen, das Bushäuschen um die Ecke, Treppen und Geländer, schwimmende Häuser, selbst Ökohäuser: Ohne Metall kommt moderne Architektur nicht aus. Als Konstruktionstechniker/in lernen Konstruktionstechniker die Metallbearbeitung von der Pike auf. Nicht Muskelkraft entscheidet: Es geht um Präzision und Geschick. Die modernen Maschinenparks, die den Handwerkern in Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg in den Werkstätten schwere Arbeit abnehmen, brauchen vor allem einen findigen Kopf, der Spaß hat, mit dem Computer zu arbeiten, in 3-D zu denken und Werkzeuge oder Bauteile herzustellen und in Bewegung zu setzen.

Nutzfahrzeugbauer/-in. Bei großen Fahrzeugen alles im Griff
Beim Nutzfahrzeugbau hat alles vier Räder - je größer desto besser. In den Werkstätten der Nutzfahrzeugbauer werden aus normalen Trucks Spezialfahrzeuge. Im Nutzfahrzeugbau werden neue und spezielle Karosserien geschweißt, Fahrzeugrahmen, Karosserien, Fahrwerke und Aufbauten hergestellt, gewartet und repariert. Aus Stahl- bzw. Nichteisenmetallblechen und -profilen. Es werden Metalleu bearbeitet, geschweißt und vernietet und hydraulische, pneumatische und elektrische bzw. elektronische Systeme und Anlagen installiert und gewartet: vom Antiblockiersystem für Lkw-Bremsanlagen bis zu Ladeeinrichtungen für Lieferfahrzeuge.

Metallgestalter/-in. Mit Technik und Stilgefühl
Von der Kunst bis zum Gebrauchsobjekt: Türen, Tore, Geländer, Messer, Metallmöbel oder Feuerstellen – alles, was aus den vielen Metallverbindungen an Schönem und Nützlichem geschmiedet, gebogen, gehämmert oder geschweißt werden kann, kommt aus den Werkstätten von Metallgestalter/-innen in Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg. Metallgestalter arbeiten mit Architekten, Bauherren und Künstlern zusammen, sind Designer oder selbständige Kunstschmiede oder Künstler. Nicht die Kraft alleine entscheidet über den Erfolg. Es kommt auf Geschick, Technik, Kreativität und Persönlichkeit an. Auch Frauen sind in diesem Beruf sehr erfolgreich.

Feinmechaniker/-in. Hightech mit Präzision und Feingefühl
In der Medizintechnik, für die Herstellung optischer Geräte, in der Messtechnik oder in der Luft- und Raumfahrt – in fast allen Hightech-Branchen sind Feinwerkmechaniker/-innen mit dem Schwerpunkt Feinmechanik gesucht. Für die Konstruktion und Herstellung von Maschinenteilen und technischen Systemen wird hauptsächlich mit dem Computer gearbeitet und knifflige Aufgaben gelöst. Fräsen mit der Hand und der Maschine, Konstruieren und Programmieren, Planen und Herstellen von Bauteilen und Baugruppen gehören zum Alltag.

Werkzeugbauer/-in. Für Computerfreaks und Problemlöser
Ohne Werkzeugbauer stehen alle Räder still: Vom Staubsauer bis zum Flaschenverschluss oder Autoteil – ohne die richtigen Werkzeuge ist die Herstellung von Gütern oder Maschinen nicht möglich. Die Werkzeugbauer produzieren mit computergestützten Maschinen und modernen Werkzeugen der Metallbearbeitung alles, was die Industrie an Prototypen und Produktionswerkzeugen für die Herstellung von Kunststoffteilen oder zum Ausstanzen und Umformen von Blechteilen braucht.

Maschinenbauer/-in. Hier dreht sich alles um die Produktion
Der Maschinenbauer ist der „Allrounder“ im Metallhandwerk. Sie beherrschen alle Grundtechniken der Metallbearbeitung und stellen Maschinen und ihre Teile her. Nicht nur Einzelteile und Komponenten, ganze Maschinen und Sondermaschinen werden von Maschinenbauern hergestellt, ausgeliefert und gewartet. Maschinenbaubetriebe sind meist überregional und manchmal auch international tätig.


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Voller Erfolg: BBQ - for you

Voller Erfolg: BBQ - for you

Die Fleischerinnung Bergisches Land hat sehr erfolgreich die Grillsaison eröffnet. Der Besucherandrang beim Grillevent in der Bergisch Gladbacher Fußgängerzone war groß - 700 Würstchen und 20 Kilo Fleisch für Pulled Pork sind über die Aktions-Ladentheke gegangen. mehr Informationen

Am Mittwoch wieder - WhatsApp Sprechstunde

Am Mittwoch wieder - WhatsApp Sprechstunde

Die Experten der Ausbildungsabteilung der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land stehen erstmals per WhatsApp bereit, um Fragen rund um das Thema Ausbildung im Handwerk zu beantworten. Zunächst an den drei Mittwochen nach den Osterferien - unter folgender Nummer: 0160 – 966 410 13 mehr

Newsletter