13. März 2012:
Vortrag „Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung"

Referentin: Frau Danske
Ort: IKK classic, Gummersbach

Vortrag: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung 2012

Am Dienstag, den 13. März 2012, fand unser sehr gut besuchtes Seminar mit
Frau Danske in der IKK classic in Gummersbach statt.

Das Thema -Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung- hat alle Teilnehmer gefesselt. Wir lernten, dass eine Vorsorgevollmacht sein muss ist, auch schon in jungen Jahren. Denn wer über keine Vollmacht verfügt, bekommt einen gerichtlichen Betreuer zugeteilt. Was alle erstaunte, auch Eheleute! Frau Danske erklärte uns, dass die Vorsorgevollmacht nichts mit der Patientenverfügung zu tun hat und welche Schritte zu gehen sind, damit wir handlungsfähig bleiben.

Vortrag: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung 2012
Vortrag: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung 2012

Fotos: UFH Oberberg


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 30

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Oberberg: Unser Dorf hat Zukunft - die Preisträger stehen fest

Oberberg: Unser Dorf hat Zukunft - die Preisträger stehen fest

Bei dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ werden Projekte angestoßen und damit neue Perspektiven für das eigene Lebensumfeld geschaffen. In diesem Jahr hat die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land den Wettbewerb in Oberberg mit einem Sonderpreis unterstützt. mehr

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Kurz vor der Adventszeit setzen die Handwerker in Leverkusen und dem Bergischen erneut ein karitatives Zeichen. Frei nach dem Motto „Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt“ helfen sie mit einer finanziellen Spende bereits zum wiederholten Male Institutionen, die Ihnen am Herzen liegen. mehr Informationen

Newsletter