Verbraucherinfos

"Wollen Sie wissen, was wir drauf haben?  Dann sehen Sie sich unseren Film an."

Leistungsstark und kompetent: Innungsfachbetriebe im E-Handwerk

Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik & Co. werden immer komplexer; Kunden können immer weniger den Markt überblicken, was möglich und was in ihrem individuellen Fall sinnvoll ist. Deshalb erweisen sich gerade jetzt E-Handwerksbetriebe der Innung als besonders leistungsstark und kompetent. Ob Energie und Klimatechnik, Sicherheitslösungen, Beleuchtungskonzepte oder vernetzte Gebäudetechnik – die E-Handwerke sind Ansprechpartner für innovative Technologien und beraten über Zukunftsthemen wie Energieeffizienz.

Die Innung gewährleistet zahlreiche Vorteile – davon profitieren auch die Kunden

E-Handwerksbetriebe werden in vielen Bereichen von ihrer Innung unterstützt. Das ist besonders wichtig, weil die Anforderungen besonders an technisch-orientierte Handwerksbetriebe stetig zunehmen. Denn die elektro- und informationstechnischen Handwerke gehören zu einer jungen, modernen und dynamischen Branche, die sich in einem rasanten Tempo weiterentwickelt.

Auf dem neuesten Stand der Technik

Leistungsstarke Betriebe können ihren Kunden die Sicherheit geben, sämtliche Arbeiten in der geforderten Qualität durchzuführen. Sie müssen deshalb stets bestens informiert sein über die neuesten Produkte, innovative Technologien, einzuhaltende technische Normen und vieles mehr. Für Einzelkämpfer – außerhalb einer fachlichen Handwerksorganisation – ist die Informationsflut, um ihr Wissen auf dem neuesten Stand der Technik zu halten, kaum mehr zu überblicken, geschweige denn auszuwerten.

Innungsbetriebe haben hier den großen Vorteil, dass sie durch ihre Mitgliedschaft sämtliche Fachinformationen, die für ihr Unternehmen und ihre Kunden wichtig sind, bereits in aufbereiteter Form erhalten.

 

Altersgerechtes Wohnen dank moderner Haustechnik

Multimediales Erlebnis im intelligenten Haus

Know-how reinstecken - Energie rausholen - die Energiewende zu Hause 

Das richtige Licht zur richtigen Zeit

Keine Mängelansprüche bei Schwarzarbeit


Weiterführende Links:

E-Handwerk - Ihre Experten für Energie, Elektronik und IT

Auf der Website E-Handwerk finden Sie aktuelle Informationen und Tipps zu den Themen Energieeffizienz, Sicherheit, Energiesparen, intelligente Haustechnik,  E-Mobilität und vielen mehr



zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Für die Region Leverkusen, Rheinberg und Oberberg ist es eine stolze Leistung. 133 Kraftfahrzeugmechatroniker haben eine vor-bildliche Ausbildung durch die Experten in ihren Betrieben sowie die Lehrer an den Berufskollegs und den Berufsbildungszentren in Burscheid und Bergisch Gladbach absolviert und sind nun bereit für den Arbeitsmarkt. mehr Informationen

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

„Wenn man nicht weiter weiß, schlägt man um sich“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Marcus Otto, die Äußerung von Daimler-Chef Zetsche. Den Vorwurf von angeblich mangelnder Kompetenz der Werkstätten weise er im Sinne der rund 3.800 Fachkräfte, die in Betrieben der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land beschäftigt sind, energisch zurück. mehr

Newsletter