Spendenwettbewerb 2013:
Lernwerkstatt der GGS Bergisch Neukirchen erhielt Unterstützung von Innung für Metalltechnik

Spendenwettbewerb 2013: Vertreterinnen der Lernwerkstatt der Gemeinschaftsgrundschule Bergisch Neukirchen erhalten die Spendenurkunde von der Innung für Metalltechnik Bergisches Land

Im zweiten Schulhalbjahr 2015 wurde in der Lernwerkstatt der Gemeinschaftsgrundschule Bergisch Neukirchen in Leverkusen das Thema “Erneuerbare Energien” eröffnet.

Die neugierigen Kinder konnten seither zu den dazugehörigen Elementen schon viele unterschiedliche Experimente anstellen und sicherlich zahlreiche Entdeckungen zu naturwissenschaftlichen Phänomenen machen. In dieser Form des Sachunterrichts ist forschendes Denken, Kreativität und Teamfähigkeit ebenso gefragt, wie handelndes und entdeckendes Lernen.

Die Werkstatt, wo die Schülerinnen und Schüler stark für das Handwerk und somit auch fit für die Zukunft gemacht werden, wurde schon vor vielen Jahren mit allerlei Gerätschaften ausgestattet, bei dessen Aufbau und Gestaltung die ganze Schule mitmachte.

In der Lernumgebung können sich die Kinder seither eigenaktiv und forschend mit naturwissenschaftlichen Phänomenen auseinandersetzen. Das Besondere ist, dass zwar ein Thema vorgegeben wird aber dazu frei gearbeitet werden kann und am Ende keine bestimmten Lernziele abgefragt werden. Falsche Ergebnisse gibt es daher nicht, sondern nur neue Erkenntnisse. Und damit es nicht langweilig wird, wechseln von Zeit zu Zeit natürlich auch die Themenwelten.

Auf das innovative Projekt wurde die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land aufmerksam, nachdem sich die Schule 2013 beim großen Spendenwettbewerb mit dem Thema „Wir machen SchülerInnen stark im Handwerk“ bewarb. Anlässlich der zeitgleichen 100-Jahr-Feier der Elektroinnung, Innung für Metalltechnik, Innung für Sanitär- und Heizungstechnik sowie der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land, hatten diese Innungen auf eine eigene kostspielige Feier verzichtet und dafür lieber einen gemeinsamen großen Spendenwettbewerb ausgeschrieben, bei dem viele regionale Projekte gefördert wurden. Von der Innung für Metalltechnik Bergisches Land konnte die Schule so mit 1.000 Euro unterstützt werden.


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 30

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Kurz vor der Adventszeit setzen die Handwerker in Leverkusen und dem Bergischen erneut ein karitatives Zeichen. Frei nach dem Motto „Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt“ helfen sie mit einer finanziellen Spende bereits zum wiederholten Male Institutionen, die Ihnen am Herzen liegen. mehr Informationen

Maler-Azubis lassen Kunstwerk entstehen

Maler-Azubis lassen Kunstwerk entstehen

Wer zukünftig über die Bahnhofsbrücke zum Bahnhof nach Leverkusen-Opladen möchte, wird über ein Kunstwerk zu den Bahngleisen gelangen. In einem Graffiti-Workshop haben fünf Auszubildende der Maler- und Lackiererinnung Bergisches Land das Thema „Mobilität“ aufgegriffen. mehr Informationen

Newsletter