Spendenwettbewerb 2013:
Leverkusener Förderverein „Starke Kinder“ freute sich über Spendengeld für Klangschalen-Projekt

Spendenwettbewerb 2013: Klangschalen-Projekt des Leverkusener Fördervereins „Starke Kinder“

Nach dem 2013 ausgeschriebenen großen Spendenwettbewerb der vier Jubiläums-Innungen der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land (Elektroinnung, Kraftfahrzeuginnung, Innung für Metalltechnik und Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Bergisches Land) freute sich der Leverkusener Förderverein „Starke Kinder“ mit seinem Projekt „Klangschalen“ über einen ausgelobten fünften Platz. Der Verein erhielt so von der Innung für Metalltechnik ein Spendengeld von 250 Euro.

Die Kinder des Fördervereins, die mitunter einen besonderen Förderbedarf wegen körperlicher oder geistiger Entwicklungsverzögerungen haben, werden dort in mehreren Gruppen betreut. Ein dabei eingeführtes Klangschalenprojekt hatte bereits im Vorfeld erfolgreich gezeigt, wie wertvoll die Sinneserfahrungen mit Schwingungen und Geräuschen für Kinder sind. Sie tragen zur Entspannung bei und wirken dem Alltagsstress sowie Reizüberflutungen entgegen. Gerade Kinder erleben die Wirkung von Klängen und Vibrationen als sehr positiven Gegenpol zu Abgelenktheit, nervösen Anspannungen und manchmal sogar Wahrnehmungsstörungen.

Einsatz von Klangschalen: Gemeinsam werden die Körperschwingungen erkundet

„Es ist immer wieder erstaunlich“, so die zweite Vorsitzende des Fördervereins, Sylke von Skwarczinsky, „wie alle in der Gruppe dank dieser Wahrnehmungen in einer ganz intensiven Aufmerksamkeit versinken. Gemeinsam erkunden wir, bis wohin die Schwingungen vom Rücken aus in den Körper gehen.“

Durch das Spendengeld konnten die bisher geliehenen Klangschalen nebst Gong und weichem Klöppel durch eigene Materialien ersetzt werden. Insgesamt profitieren rund 60 Kinder von der Anschaffung, die damit sicherlich sehr viele schöne Erlebnisse haben und auf ihren Lebensweg mitnehmen werden.



zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Für die Region Leverkusen, Rheinberg und Oberberg ist es eine stolze Leistung. 133 Kraftfahrzeugmechatroniker haben eine vor-bildliche Ausbildung durch die Experten in ihren Betrieben sowie die Lehrer an den Berufskollegs und den Berufsbildungszentren in Burscheid und Bergisch Gladbach absolviert und sind nun bereit für den Arbeitsmarkt. mehr Informationen

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

„Wenn man nicht weiter weiß, schlägt man um sich“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Marcus Otto, die Äußerung von Daimler-Chef Zetsche. Den Vorwurf von angeblich mangelnder Kompetenz der Werkstätten weise er im Sinne der rund 3.800 Fachkräfte, die in Betrieben der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land beschäftigt sind, energisch zurück. mehr

Newsletter