13 Juli 2010:
Seminar „Frauen leben länger, aber wovon?"

Referentin: Frau Voß, SIGNAL IDUNA
Ort: IKK classic, Gummersbach

Seminar: Frauen leben länger, aber wovon?

Ja, wir Frauen leben länger, sind aber oft im Gegensatz zu den Ehemännern schlechter fürs Alter abgesichert. Wie wir das mit möglichst geringem Einsatz ändern können, hat uns Frau Voß spannend und einfach erklärt. Ein interessanter und kurzweiliger Abend, der uns allen die Augen geöffnet hat.

Seminar: Frauen leben länger, aber wovon?
Seminar: Frauen leben länger, aber wovon?

Fotos: UFH Oberberg


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 30

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Kurz vor der Adventszeit setzen die Handwerker in Leverkusen und dem Bergischen erneut ein karitatives Zeichen. Frei nach dem Motto „Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt“ helfen sie mit einer finanziellen Spende bereits zum wiederholten Male Institutionen, die Ihnen am Herzen liegen. mehr Informationen

Maler-Azubis lassen Kunstwerk entstehen

Maler-Azubis lassen Kunstwerk entstehen

Wer zukünftig über die Bahnhofsbrücke zum Bahnhof nach Leverkusen-Opladen möchte, wird über ein Kunstwerk zu den Bahngleisen gelangen. In einem Graffiti-Workshop haben fünf Auszubildende der Maler- und Lackiererinnung Bergisches Land das Thema „Mobilität“ aufgegriffen. mehr Informationen

Newsletter