Lossprechung  2017:
Baugewerksinnung Bergisches Land freute sich über 42 neue Fachkräfte

Lossprechung 2016: Die neuen Zimmerer-Fachkräfte der Baugewerksinnung Bergisches Land

Bei einer Lossprechung der Baugewerksinnung kommt gleich eine Vielzahl an Lehrberufen zusammen. Diesjährig bestanden insgesamt 42 Auszubildende ihre Prüfung - darunter 7 Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, 14 Maurer, 9 Straßenbauer, 2 Tiefbaufacharbeiter-Straßenbau und 10 Zimmerer.

Die dazugehörige Lossprechung gab es für die neuen Fachkräfte im Rahmen einer Lossprechungsfeier, die am 10.07.2017 in den Räumlichkeiten der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land in Bergisch Gladbach-Schildgen stattfand. Neben den scheidenden Auszubildenden konnte der Obermeister Gerd Krämer die Familien, Bekannten und Freunde sowie Mitglieder der Prüfungsausschüsse herzlich im Namen der Innung begrüßen. Als weiterer Redner sprach auch der stellvertretene Kreishandwerksmeister Rüdiger Otto.

Nach den lobenden Reden wurden die Prüflinge vom Vorstand der Elektroinnung Bergisches Land traditionell losgesprochen. Dazu nahmen die neuen Fachkräfte stolz ihre Gesellenbriefe, Prüfungszeugnisse und Glückwünsche entgegen.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der Prüfungsbesten in den verschiedenen Lehrberufen:

Bereich Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/-in
Carsten Schüller
Betrieb: Martin Jäde

Bereich Maurer/-in
Kai Gero Zimmermann
Betrieb: Bauunternehmung Wagner GmbH, Kürten

Bereich Straßenbauer/-in
Maximilian Schepers
Betrieb: Schulte Nachf. Tiefbau GmbH & Co KG, Wipperfürth

Bereich Zimmerer/-in
Lukas Hungenberg
Betrieb: Bert Ueberberg, Engelskirchen

Diese hatten die Gesellenprüfung als Jahrgangsbeste abgelegt und erhielten dafür ein kleines Geschenk.

Nach Abschluss des offiziellen Teils ließen die Gäste den Abend bei schönem Wetter, zünftigem Essen und kalten Getränken gemeinsam ausklingen.

Auch wir gratulieren den Auszubildenden zur bestandenen Prüfung und wünschen ihnen auf ihrem weiteren beruflichen und privaten Weg viel Erfolg!

Bereich Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/-in - Carsten Schüller
Betrieb: Martin Jäde

Bereich Maurer/-in - Kai Gero Zimmermann
Betrieb: Bauunternehmung Wagner GmbH, Kürten

Bereich Straßenbauer/-in - Maximilian Schepers
Betrieb: Schulte Nachf. Tiefbau GmbH & Co KG, Wipperfürth

Bereich Zimmerer/-in - Lukas Hungenberg
Betrieb: Bert Ueberberg, Engelskirchen

Fotos: Privat


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Für die Region Leverkusen, Rheinberg und Oberberg ist es eine stolze Leistung. 133 Kraftfahrzeugmechatroniker haben eine vor-bildliche Ausbildung durch die Experten in ihren Betrieben sowie die Lehrer an den Berufskollegs und den Berufsbildungszentren in Burscheid und Bergisch Gladbach absolviert und sind nun bereit für den Arbeitsmarkt. mehr Informationen

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

„Wenn man nicht weiter weiß, schlägt man um sich“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Marcus Otto, die Äußerung von Daimler-Chef Zetsche. Den Vorwurf von angeblich mangelnder Kompetenz der Werkstätten weise er im Sinne der rund 3.800 Fachkräfte, die in Betrieben der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land beschäftigt sind, energisch zurück. mehr

Newsletter