Jörg Müller eröffnet zweite Metzgerei

Biofleischerei Jörg Müller eröffnet seine zweite Metzgerei inklusive eines Imbissbereichs in der Opladener Fußgängerzone.

Jörg Müller hat am Freitag, den 4. März 2016, in der Fußgängerzone seine zweite Biometzgerei in dem bisher leer stehenden Ladenlokal der ehemals dort ansässigen Metzgerei Steinhaus eröffnet.

Dort bietet Herr Müller neben Biofleisch und -wurst aus der Region auch eine Auswahl an Käse, Feinkost, Salaten, belegten Brötchen und Getränken sowie eine regelmäßig wechselnde Auswahl an kleinen Speisen.

Zu der Eröffnung war u.a. Bürgermeister Bernhard Marewski erschienen, der Jörg Müller in einer kurzen Ansprache zu seiner Neueröffnung gratulierte. Auch der Obermeister der Fleischerinnung Dieter Himperich war gekommen, um seinem Vorstandskollegen herzlich zu gratulieren.

Darüber hinaus waren auch eine Vertreterin der Bioland-Marke und ein Inhaber eines Geflügelhofes anwesend, die den neugierigen Kunden alle Fragen rund um das Thema Biofleisch beantworten konnten.

Jörg Müller und Dieter Himperich, Obermeister der Fleischerinnung, bei der Neueröffnung
Dieter Himperich (rechts), Obermeister der Fleischerinnung, gratuliert Jörg Müller (links) zur Eröffnung.


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 30

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Oberberg: Unser Dorf hat Zukunft - die Preisträger stehen fest

Oberberg: Unser Dorf hat Zukunft - die Preisträger stehen fest

Bei dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ werden Projekte angestoßen und damit neue Perspektiven für das eigene Lebensumfeld geschaffen. In diesem Jahr hat die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land den Wettbewerb in Oberberg mit einem Sonderpreis unterstützt. mehr

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Kurz vor der Adventszeit setzen die Handwerker in Leverkusen und dem Bergischen erneut ein karitatives Zeichen. Frei nach dem Motto „Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt“ helfen sie mit einer finanziellen Spende bereits zum wiederholten Male Institutionen, die Ihnen am Herzen liegen. mehr Informationen

Newsletter