Goldener Meisterbrief für Willi Döpper

Goldener Meisterbrief für Willi Döpper

Im Rahmen einer Feier im Hotel zur Post in Odenthal wurde Willi Döpper aus Bergisch Gladbach am 18.11.2016 mit dem Goldenen Meisterbrief geehrt. Lothar Neuhalfen, stellv. Obermeister der Elektroinnung Bergisches Land, überreichte dem Jubilar dabei die Ehrenurkunde.

Willi Döpper, der am 15.11.1966 seine Meisterprüfung im Elektromaschinenbauerhandwerk vor dem Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Aachen ablegte, hatte 1984 die Firma Zimmermann übernommen, die er zu der Döpper & Hopf GmbH umfirmierte. 1992 wurde daraus schließlich die Firma Döpper GmbH. Im Jahr 2009 feierte der Betrieb sein 25-jähriges Betriebsjubiläum.

Von 1980 bis 2007 war Willi Döpper außerdem Vorstandsmitglied der Elektroinnung.

Wir gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung!


zurück

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Für die Region Leverkusen, Rheinberg und Oberberg ist es eine stolze Leistung. 133 Kraftfahrzeugmechatroniker haben eine vor-bildliche Ausbildung durch die Experten in ihren Betrieben sowie die Lehrer an den Berufskollegs und den Berufsbildungszentren in Burscheid und Bergisch Gladbach absolviert und sind nun bereit für den Arbeitsmarkt. mehr Informationen

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

„Wenn man nicht weiter weiß, schlägt man um sich“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Marcus Otto, die Äußerung von Daimler-Chef Zetsche. Den Vorwurf von angeblich mangelnder Kompetenz der Werkstätten weise er im Sinne der rund 3.800 Fachkräfte, die in Betrieben der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land beschäftigt sind, energisch zurück. mehr

Newsletter