Ausbildungsbetriebe

Ihre individuelle Suche

 
Seite 1 von 2 (20 Betriebe gesamt)

Bernd Hochhard

Bachstr. 7
51580 Reichshof
Tel.: 02297-268
Fax: 02297909682
Berufe:Fleischer

Bernd Köhler

Hauptstr. 37
51702 Bergneustadt
Tel.: 02261-44354
Fax: 0226149359
Berufe:Fleischer

Breidohr`s Fleisch- und Wurstmanufaktur GmbH

De-Gasperi-Str. 1
51469 Bergisch Gladbach
Tel.: 02202-936420
Fax: 022029364240
Berufe:Fleischer

Daum & Eickhorn

Kölner Str. 40
42929 Wermelskirchen
Tel.: 02196-6221
Fax: 02196973116
Berufe:Fleischer
Leistungsangebote: 
Fleischerei, Imbiß, Partyservice

Dirk Sachser

Straßburg 1
42499 Hückeswagen
Tel.: 02192-4482
Berufe:Fleischer

Fleischwaren Blumberg GmbH

Stahlschmidtsbrücke 15
42499 Hückeswagen
Tel.: 02192-916012
Fax: 02192916027
Berufe:Fleischer

Gregor Rosenbaum

Waldbröler Str. 33
51597 Morsbach
Tel.: 02294-7153
Fax: 02294900178
Berufe:Fleischer

Herbert Müller

Bielsteiner Str. 90
51674 Wiehl
Tel.: 02262-2272
Fax: 022623260
Berufe:Fleischer

Holger Kleinjung

Oberdorfstr. 7
51766 Engelskirchen  (Wallefeld)
Tel.: 02263-5654
Fax: 02263951193
Berufe:Fleischer

Martin Scharrenbroich

Hauptstr. 68
51491 Overath
Tel.: 02206-1271
Fax: 02206869089
Berufe:Fleischer

 
Seite 1 von 2 (20 Betriebe gesamt)

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Lossprechungsfeier der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Für die Region Leverkusen, Rheinberg und Oberberg ist es eine stolze Leistung. 133 Kraftfahrzeugmechatroniker haben eine vor-bildliche Ausbildung durch die Experten in ihren Betrieben sowie die Lehrer an den Berufskollegs und den Berufsbildungszentren in Burscheid und Bergisch Gladbach absolviert und sind nun bereit für den Arbeitsmarkt. mehr Informationen

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

Kritik an Daimler-Chef Zetsche

„Wenn man nicht weiter weiß, schlägt man um sich“, kommentiert der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Marcus Otto, die Äußerung von Daimler-Chef Zetsche. Den Vorwurf von angeblich mangelnder Kompetenz der Werkstätten weise er im Sinne der rund 3.800 Fachkräfte, die in Betrieben der Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land beschäftigt sind, energisch zurück. mehr

Newsletter