Aktuelles

Weihnachtliche Atmosphäre in der Kreishandwerkerschaft!

Weihnachtliche Atmosphäre in der Kreishandwerkerschaft!

Pünktlich vor dem 1. Advent haben wieder die Kinder der AWO-Kindertagesstätte in Bergisch Gladbach- Schildgen den Tannenbaum im Foyer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land geschmückt! Eine kleine Delegation der insgesamt 59 bastelnden Kinder hat ihr Werk vollendet und die Kunststücke persönlich an den Baum gehangen. mehr Informationen

Oberberg: Unser Dorf hat Zukunft - die Preisträger stehen fest

Oberberg: Unser Dorf hat Zukunft - die Preisträger stehen fest

Bei dem Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ werden Projekte angestoßen und damit neue Perspektiven für das eigene Lebensumfeld geschaffen. In diesem Jahr hat die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land den Wettbewerb in Oberberg mit einem Sonderpreis unterstützt. mehr

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt

Kurz vor der Adventszeit setzen die Handwerker in Leverkusen und dem Bergischen erneut ein karitatives Zeichen. Frei nach dem Motto „Das Ehrenamt unterstützt das Ehrenamt“ helfen sie mit einer finanziellen Spende bereits zum wiederholten Male Institutionen, die Ihnen am Herzen liegen. mehr Informationen

Maler-Azubis lassen Kunstwerk entstehen

Maler-Azubis lassen Kunstwerk entstehen

Wer zukünftig über die Bahnhofsbrücke zum Bahnhof nach Leverkusen-Opladen möchte, wird über ein Kunstwerk zu den Bahngleisen gelangen. In einem Graffiti-Workshop haben fünf Auszubildende der Maler- und Lackiererinnung Bergisches Land das Thema „Mobilität“ aufgegriffen. mehr Informationen

Die Suche nach Auszubildenden gestaltet sich weiterhin schwierig.

Die Suche nach Auszubildenden gestaltet sich weiterhin schwierig.

„Einen gesamten Überblick für die Region der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land zu geben, würde diese Bilanz verfälschen“, erklärt der Hauptgeschäftsführer, Marcus Otto. „Entweder wäre die Aussage zu positiv oder zu negativ. Deswegen müssen wir auf die regionalen Unterschiede aufmerksam machen.“ Während der Ausbildungsmarkt des Handwerks im Oberbergischen stabil bleibt, ist die Suche nach Auszubildenden im Rheinisch-Bergischen Kreis schon schwieriger und Leverkusen entwickelt sich langsam zu einem Sorgenkind. mehr

Rhein-Berg: Unser Dorf hat Zukunft

Rhein-Berg: Unser Dorf hat Zukunft

Unser Dorf hat Zukunft - ein Wettbewerb, der Menschen ehrt, die in ihrem Dorf etwas bewegen. Die Gewinner sind gekürt worden und die Kreishandwerkerschaft Bergisches Land ist sehr stolz darauf, Stifter eines Sonderpreises zu sein. Dieser Preis geht an Marialinden - an das Bürgerkomitee Marialinden in Overath. Herzlichen Glückwunsch! mehr

Wilde Wochen in Rhein-Berg, Oberberg und Leverkusen

Wilde Wochen in Rhein-Berg, Oberberg und Leverkusen

Der Verbraucher wünscht sich einen bewussten Fleischgenuss, Regionalität und Heimat. Daher haben die Fleischer in Leverkusen, Rhein-Berg und Oberberg passend zur Jahreszeit eine Aktion ganz im Zeichen von Wildfleisch aus der Region ins Leben gerufen. Die Wilden Wochen - vom 9. bis 22. Oktober 2017. mehr Informationen

Generation Z – wer kommt da auf uns zu?

Generation Z – wer kommt da auf uns zu?

"Wenn der Chef abends oder am Wochenende mal einen Mitarbeiter anrufen will, geht das bei der Generation Z gar nicht mehr!" Prof. Dr. Christian Scholz hat in seinem Vortrag in Engelskirchen erklärt warum. Denn die jungen Menschen, die zur sogenannten Generation Z zählen und ab 1990/ 1995 geboren sind, trennen ganz klar ihre Berufswelt von ihrem Privatleben. mehr

Kontakt

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns:

Kreishandwerkerschaft Bergisches Land
Altenberger-Dom-Straße 200
51467 Bergisch Gladbach

Telefon: 0 22 02 / 93 59 - 0
Telefax: 0 22 02 / 93 59 - 479

NeuigkeitEN

Neuigkeiten

Weihnachtliche Atmosphäre in der Kreishandwerkerschaft!

Weihnachtliche Atmosphäre in der Kreishandwerkerschaft!

Pünktlich vor dem 1. Advent haben wieder die Kinder der AWO-Kindertagesstätte in Bergisch Gladbach- Schildgen den Tannenbaum im Foyer der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land geschmückt! Eine kleine Delegation der insgesamt 59 bastelnden Kinder hat ihr Werk vollendet und die Kunststücke persönlich an den Baum gehangen. mehr Informationen

Newsletter